Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Gibt´s auch noch was anderes als Nintendo, Playstation und Co für unsere Kid´s ?

von Oliver Mangeram 12.09.20101316 mal gelesen1 Kommentar
Biebertal | Wie sich die Freizeitaktivitäten unserer Kinder im Laufe der Zeit doch gewandelt haben.
Handy und Konsorten haben sie alle fest im Griff. Traf man sich früher noch persönlich, so wird heute gesimst, gechatet, gebloggt und im Network Games gezockt was das Zeug hält, ohne seinen Hintern bewegen zu müssen.
Mal ehrlich, wieviel Prozent unseres Nachwuchses gehen noch regelmäßig jeden Tag raus an die frische Luft oder treiben Sport ?
Es ist zwar der Lauf der Dinge, wie sich die Zeiten ändern - aber täte nicht ein wenig mehr Bewegung unserem Nachwuchs gut ?
Ich bin jedenfalls der Ansicht, dass so manches Kind ausgeglichener in seinem Wesen unterwegs wäre, wenn es sich bei Sport und Spiel in der freien Natur mal richtig austoben würde, anstatt eine Sehnenscheidenentzündung an der Playstation zu riskieren.
Sportvereine bieten da ein reichhaltiges Angebot und sind unschlagbar günstig zugleich.
Nutzen Sie die Angebote Ihrer örtlichen Vereine. Die vielen, oft ehrenamtlich tätigen Übungsleiter freuen sich, wenn ihr Engagement Früchte trägt....

Eines davon ist der "Kindersport" des Breitensportvereines Biebertal. Hier wird für Kinder von 8-15 Jahren bewusst versucht, ohne Leistungsbezug den Spaß an Spiel, Sport und Bewegung zu fördern. Von Spaßspielen über Ausdauerparcours, Turnen, Lauf- und Wurftraining ist für jeden was dabei. Natürlich darf ein gemeinsames Abschlussspiel wie Hockey, Brennball usw. nicht fehlen.

Die Gruppe, unter Leitung von Karina Scholl, trifft sich bis zu den Herbstferien jeden Mittwoch von 17-18.30 Uhr an der Großsportanlage hinter der Sporthalle in Biebertal-Rodheim. Nach den Herbstfereien geht es wetterbedingt in der Schulsporthalle der Georg-Kerschensteiner-Schule weiter.
Mehr Infos unter www.bsv-biebertal.de unter der Rubrik Kindersport

Mehr über

Sport (902)Kinder (752)Kind (154)Jugendliche (89)BSV (54)Breitensportverein (23)Biebertal (238)Bewegung (65)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Was wird aus zwei zu Ringen zusammengeklebten Längsstreifen , wenn man sie längs durchschneidet?
Gießens bekanntester Mathematiker an Francke-Schule - bundesweit unter den zehn besten Schulen im Mathe-Wettbewerb „Pangea"
„Dieser Wettbewerb knüpft direkt an den Schulunterricht in Mathematik...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Fitnessstudio des BSV - Schwungvoll ins neue Jahr
Wie steht´s um Ihre guten Vorsätze für das Jahr 2018 ? - Gesundheit...
Engagierte Vorleser in zweiter Klasse der Francke-Schule
Nach dem Bundesweiten Vorlesetag, der auch in der Grundschule der...
BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
Aufmerksame Eltern im Publikum
Medienerziehung für Erwachsene – Fachmann informiert an Francke-Schule
Wie sieht das digitale Schülerleben im Jahr 2018 aus? Was ist im...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 15.09.2010 um 15:01 Uhr
Ich habe mich mit einigen Lehrern und Lehrerinnen unterhalten, die auch bemängelten, dass sie inzwischen Kinder/Jugendliche in ihren Klassen sitzen haben, die bei der geringsten Bewegung schnaufen und mit Bewegung/Sport so gar nix mehr am Hut haben. Nix gegen Rechner/Wii und Co. aber ein bisschen Bewegung tut schon gut.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Oliver Manger

von:  Oliver Manger

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Oliver Manger
344
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neue Kurse Poweryoga und Pilates beim Breitensportverein Biebertal
Anfang Juni starten unter Leitung unseres erfahrenen Übungsleiters...
Breitensportler aus Biebertal ziehen Bilanz - Sportvielfalt und Rehasport im Fokus
Dieser Tage fand im neuen Anbau des BSV die diesjährige...

Weitere Beiträge aus der Region

Straßenbeiträge: Die neue Regelung entlastet weder die Anlieger noch die Kommunen - ABER die Wahlen stehen am 28.10.2018 an!
Nach langen Protesten von Anliegern - 40 (!) Bürgerinitiativen -...
Brennnessel Smoothie selbstgemacht
Ich möchte hier ein sehr leckeres und gesundes Rezept für einen...
Lesung am 4.Juni in Udos Bäckerlädchen in Frankenbach
Am Montag, dem 4. Juni, um 19.00 Uhr liest Gerhard Merz,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.