Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Biebertaler Weihnachtsmarkt am 14. Dezember

Biebertal | Die Vorbereitungen zum 22. Biebertaler Weihnachtsmarkt am Sonntag, 14. Dezember, laufen auf Hochtouren. In diesem liegt die Organisation in den Händen der im Sommer neu gegründeten Biebertaler Vereinsgemeinschaft. Wenige Stände sind im Außenbereich noch zu haben, Interessenten bitte kurzfristig bei Roland Keller unter Telefon 06409-7972 oder 06409-1685 melden. In diesem Jahr stehen die Angebote für Kinder im Vordergrund des Weihnachtsmarktes. Es wird eine große Modelleisenbahn im Jugend-Raum zu sehen und in Betrieb sein, des Weiteren können Kinder in der Keramikschmiede Wölfersheim Tonfiguren weihnachtlich bemalen und auch Eselreiten wird angeboten. Während in den vergangenen zwei Jahren die Krippenspiele von Erwachsenen aufgeführt wurden, so sind es diesmal die Kinder aus den Kindergärten in Bieber, Fellingshausen und Rodheim die um 15, 16 und 17Uhr je ein Krippenspiel in der Sarrainsanlage aufführen werden. Um 13 Uhr werden der Biebertaler Männerchor und der Posaunenchor des CVJM Rodheim sich musikalisch präsentieren und der Bürgermeister sein Grußwort sprechen. Die Krippenspiele werden musikalisch umrahmt von der Trompetengruppe um Karli Lange. Auch die Kindergartenkinder planen zwei gemeinsame Lieder.
Die sechs türplattgroßen Collagenbildern, die je einen der sechs Biebertaler Ortsteile darstellen, werden rundum die Weihnachtspyramide positioniert werden und sollen die Vielfältigkeit Biebertals präsentieren.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.171
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...
Interessante und anregende Gespräche kamen bei dem Bürgerreportertreffen mit der GZ auf.
Gemeinsames Treffen zum Gesprächsaustausch
Am 28. April lud die GIEßENER ZEITUNG in die Geschäftsstelle nach...

Weitere Beiträge aus der Region

Neuauflage "Sagen und Geschichten aus dem Gleiberger Land und Umgebung"
Das Buch „Sagen und Geschichten aus dem Gleiberger Land und...
11. Vetzberger Weihanchtsmarkt
Unterhalb der malerischen Burg Vetzberg veranstalten die Vetzberger...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.