Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fußgänger

Biebertal | In den frühen Morgenstunden des 27. Juni wurde ein 19-jähriger aus Biebertal Opfer eines Verkehrsunfalls. Der Mann war zuvor als Fußgänger im Bereich der L3047 zwischen Frankenbach und der Einmündung zur K50 nach Rodenhausen unterwegs, als er gegen 4.45 Uhr leblos auf der Fahrbahn liegend aufgefunden wurde. Der Unfallverursacher, von dem zunächst jede Spur fehlte, konnte im Zuge der Ermittlungen zu Hause angetroffen und festgenommen werden. Es handelt sich um einen 35-jährigen Fahrer eines BMW aus Bischoffen. Der genaue Unfallhergang steht bislang nicht fest, so dass durch die Staatsanwaltschaft ein Unfallsachverständiger hinzugezogen und eine Obduktion angeordnet wurde. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Landstraße bis etwa 8.45 Uhr gesperrt. Weitergehende Erkenntnisse dürften Montag, 28. Juni, vorliegen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 28.06.2010 um 12:20 Uhr
Schande, Unfallflucht. Die Strafe dürfte vergleichsweise milde ausfallen;-((
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) von Amtswegen

von:  von Amtswegen

offline
Interessensgebiet: Gießen
13.927
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rentenversicherer muss Hinterbliebenenrente nachzahlen Bei eingetragenen Lebenspartnerschaften konkrete Hinweispflicht auf neue Rechtslage
Das Sozialgericht Gießen hat jetzt der Klage einer 58jährigen Frau...
Kriminalpolizei bittet um Hinweise: Wer erkennt die Männer im Mercedes?
Mit dem Bild aus einer Geschwindigkeitsüberwachungsanlage bittet die...

Weitere Beiträge aus der Region

Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...
Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.