Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Anlieger haben Bedenken gegen den Ausbau der Frankenbacherstraße

Biebertal | Auf Initiative der betroffenen Anlieger fand eine Versammlung am 11. November 2008 in der Gaststätte "Frankenbacher Hof" statt. Die Stimmung der Anlieger war angespannt, da man mit dem bisherigen Ablauf der Vorbereitungen nicht zufrieden ist. Zum jetzigen Planungs- und Beratungsstand wird die Maßnahme von den betroffenen Anliegern überwiegend abgelehnt.

Die Gründe hierfür sind:

Die Information durch die Gemeindeverwaltung und das beauftragte Ingenieurbüro erfolgte zu spät;

Es war keine Bereitschaft erkennbar, auf sachliche Vorschläge der Anlieger einzugehen;

Die Erläuterungen durch das Ingenieurbüro waren für viele Anlieger inhaltlich nicht nachvollziehbar, da die Fachkenntnisse und die Vorstellungskraft fehlen;

Die geplanten Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung sind überwiegend kritisiert worden. Das Anhalten des bergauf fahrenden Schwerverkehr wurde aus „berufenen“ Mund kritisiert;

Die Schäden an den Gehwegen wurde eher als „punktuell“ eingeschätzt. Viele Bereiche der Gehwege wurden in den letzten Jahren im Rahmen der Kanalsanierung erneuert;

Es gibt erkennbar Anlieger, die die finanzielle Last nicht ohne Schwierigkeiten tragen können.

Der anwesende Ortsvorsteher Thomas Brunner hörte aufmerksam zu und versprach, die Sorgen und Bedenken der Anlieger in den gemeindlichen Gremien und gegenüber dem Gemeindevorstand zu vertreten. Inwieweit ein Kompromiss möglich ist oder die Durchführung der gesamten Maßnahme gefährdet ist, kann zur Zeit noch nicht abschließend eingeschätzt werden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Trinkwasser muss im Landkreis Gießen nicht mehr abgekocht werden.
Verkeimtes Trinkwasser: Entwarnung auch für Wettenberg und Biebertal-Krumbach
Im gesamten Landkreis Gießen kann das Trinkwasser wieder ohne...
Aroha Ferienkurs beim BSV Biebertal
Kennen Sie schon Aroha ? - Starke, kraftbetonte Abläufe folgen...
Mit 2 Joysticks steuert der Maschinenbediener die Spritzdüse Zentimeter genau auf die jeweiligen Schadstellen. In die zuvor aufgetragene Bitumenemulsion wird hier gerade das Splitt Gemisch aufgespritzt.
Mit Patchverfahren 33 Straßen saniert
Damit die vielen Schlaglöcher in den Pohlheimer innerörtlichen...
10.08.2016
Wasserlassen über Biebertal
Faszientraining - Was ist denn das ?
Früher wurde Ihnen wenig Bedeutung zugeschrieben, den sogenannten...
Bürgermeister Frank Ide, der Regionale Bevollmächtigte Westhessen von Hessen Mobil, Eugen Reichwein, Kreisbaudezernentin Dr. Christiane Schmahl, (v.l.) sowie weitere Baubeteiligten setzten am Ortseingang den ersten Spatenstich.
Ausbau der Ortsdurchfahrt von Göbelnrod bis Jahresende fertig
Die Ortsdurchfahrt von Grünberg-Göbelnrod wird weiter ausgebaut. Der...
Offizielle Freigabe der Dorf-Güller Straße in Pohlheim Garbenteich v.L. Reinhard und Lars Keitzl (Fa. Blei), Hartmut Lutz (Ortsvorsteher), Udo Schöffmann (Bürgermeister), Daniel Schepp (Bauamtsleiter) und Ralf Zimmer (Straßenplaner Firma Kolmer & Fischer)
In Garbenteich 565.000 Euro investiert
Nach neun monatiger Bauzeit hat der Pohlheimer Bürgermeister Udo...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Brunner

von:  Thomas Brunner

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Thomas Brunner
323
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aktion Saubere Landschaft Wettenberg: Herzlicher Dank allen Helferinnen und Helfern!
Mehr als 100 Helferinnen und Helfer, darunter viele Kinder,...
Bescheidübergabe durch Frau Landrätin Schneider
300.000 € Förderung aus der Dorfentwicklung für den Neubau der gemeindlichen Kindertagesstätte in Wettenberg-Wißmar
Frau Landrätin Schneider und Frau Schäfer, Leiterin der Abteilung für...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Weitere Beiträge aus der Region

Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...
Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.