Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

„JU Gleiberger Land“ wählt neuen Vorstand

Mitglieder des neuen Vorstandes der JU Gleiberger Land und Gäste
Mitglieder des neuen Vorstandes der JU Gleiberger Land und Gäste
Biebertal | Zwei Jahre nach der Gründung des Flächenverbandes der Jungen Union im Gleiberger Land bestätigte die Mitgliederversammlung in der „Alten Schule“ in Rodheim Jörg Gagstatter erneut einstimmig als JU-Vorsitzenden. In seinem Rechenschaftsbericht unterstrich Gagstatter die erfolgreiche Bürgermeisterwahl in Heuchelheim und Kinzen-bach sowie die positive Mitgliederentwicklung. „Wir konnten unsere Mitgliederanzahl im letzten Jahr von 26 auf 32 steigern“, so Gagstatter. Dies zeige, dass sich die JU als politi-sche Jugendorganisation im Gleiberger Land etabliert habe. Insbesondere hob er zahlrei-che Aktionen des Verbandes, darunter diverse Wahlkämpfe, aber auch eigene Aktivitäten wie die Unterstützung bei der Organisation des CDU-Neujahrsempfanges und eine Rat-hausbesichtigung hervor. Auch die JU Kreis- und stellvertretende Landesvorsitzende Katja Häckel, die auch die Versammlung leitete, lobte die Arbeit der JU im Gleiberger Land. Dem Vorstand des Flächenverbandes sei es hier gelungen, zusammen mit seinen Mitglie-dern aus Heuchelheim, Wettenberg und Biebertal eine Gemeinschaft zu formen, die sich mit „einer starken politischen Stimme“ für die Interessen junger Menschen einsetze. Sie bedankte sich darüber hinaus, dass die JU Gleiberger Land die Arbeit des Kreisverbandes Gießen engagiert unterstützt habe.
Mehr über...
Renate Dysli (1)Katja Häckel (29)Jörg Gagstatter (1)Junge Union (127)JHV (15)Gleiberger Land (16)Dr. Helge Braun (149)CDU Wettenberg (1)Burkhard Steinz (4)
Im Laufe der Veranstaltung wurden Grußworte des CDU-Kreisvorsitzenden und Parlamentarischen Staatssekretärs bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Helge Braun sowie vom Heuchelheimer Bürgermeister, Lars Burkhard Steinz, verlesen.
Dr. Braun ermutigte die Jungpolitiker, „offen zu sein für Neues, mutig voranschreiten auf neuen Wegen und tatkräftig die Zukunft zu gestalten.“ Denn in der Politik würden junge Menschen gebraucht, die sich engagierten und sich aktiv an der politischen Gestaltung beteiligten. Auch Bürgermeister Steinz lies seine Grüße vortragen und überraschte die Mitglieder mit einer großzügigen Spende.
Anschließend wählte die Versammlung neben dem Vorsitzenden Jörg Gagstatter die wei-teren Vorstandspositionen. Zu den stellvertretenden Vorsitzenden wurden Adrian Engels und das mit 15 Jahren jüngste Verbandsmitglied Jonathan Kreis gewählt. Das Amt der Schatzmeisterin bekleidet zukünftig Selina Ofer und zum Schriftführer wurde Fabian Schmiedel gewählt. Beisitzer sind Christiane Walter, Wolfgang Weber, Ramon Neumann, Johannes Theobald und Paul Kaletsch.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
1,5 km liegen zwischen den beiden Burgen
Zwei in eins gegeben (die Perspektive macht´s!)
"Zwei in eins gegeben" so lautete 1963 der Titel eines katholischen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Katja Braun

von:  Katja Braun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Katja Braun
314
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der neue Kreisvorstand der Frauen-Union Gießen
Monique Schmitt ist neue Vorsitzende der CDU-Frauen im Kreis Gießen
Monique Schmitt aus Buseck ist neue Vorsitzende des Kreisverbandes...
Bei der Scheckübergabe v. l.: Erich Müller, Hans Dittrich, Wolfgang Irle, Ernst-Jürgen Bernbeck, PHK Pfeiffer, Vorsitzender von Pro Polizei Lars Burkhard Steinz, Polizeidirektor Siegfried Schulz, Stefan Görnert, Katja Häckel und Dirk Becker
1.000 Euro für Aktion-BOB
Die Bürgerinitiative Pro Polizei Gießen e. V. überreichte in diesen...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.