Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Aus Tränen der Freude wurden Tränen der Trauer

....die Stimmung war super......
....die Stimmung war super......
Biebertal | Gut 60 Fans in rot und weiß fieberten im alten Gemeindesaal über dem ehrwürdigen alten Backhaus in Gießen-Lützellinden dem Anstoß entgegen, der Vorsitzende der Giessen Bulls Marco Usener und Benjamin Wolf zauberten mit Hilfe der Anwesenden Personen einen Hauch von Madrid in den gut gefüllten Saal. Sicherlich übertönten die Fans des 4-fachen CL-Siegers die Musik im Festzelt der Kirmes im Ortsteil.

Immer wieder feuerte die Menge den FC Bayern an, stand auf, schrie und litt mit dem FC Bayern München, der zwar spielerisch mehr Anteile in diesem Finale um Europas Fußballkrone hatte, doch am Ende war all das, auch die nicht zitierungsfähigen Einwürfe vergebens, da das Spiel gegen die effektivere Mannschaft verloren wurde.

Zunächst waren die Fans der Münchner Bayern stellenweise am Boden zerstört, aus der Traum vom Tripple, doch trotz der schmerzlichen Niederlage konnte man erhobenen Hauptes am Ende dieses langen Fußballabends den Saal verlassen. „Wir sind stolz auf unser Team!“ hallte es durch die Gassen und Straßen. Ein Team das eine wirklich überragende Saison gespielt hatte, man wurde zum 22. mal Deutscher Meister, holte den insgesamt 15 DFB-Pokal nach München und unterlag knapp gegen Inter Mailand, die leider das bessere Ende für sich hatten.
Mehr über...
Am Ende gab es doch noch einen Pott an diesem Abend, den Carsten Grüneberg unter lautem Jubel der noch Anwesenden überreicht bekam, denn mit ihm begrüßten die Bulls das 100ste aktive Mitglied in ihren Reihen und das musste mit einer Sektdusche gefeiert werden.

Im Gedanken war man bei den 17 Mitgliedern, die in Madrid beim Spiel LIVE dabei waren, die sicherlich genauso Stolz auf ihre Mannschaft waren, wie die verbliebenen in Gießen.

Die Reise nach Madrid entpuppte sich aber schon als große Hürde, da man zunächst die Abreise verschoben bekam und eine Nacht auf Kosten der Airline in Frankfurt bleiben durfte, dann ging es in 2 Gruppen auf die Flugreise. Eine durfte direkt nach Madrid, die andere nahm den Umweg über die Fußballhauptstadt München ehe man nach Spanien gelangte. Zu guter letzt wurde die Finalnacht noch durch Taschendiebe in der Metropole versüßt, die unser Mitglied Barney um seinen Geldbeutel erleichterten und es noch bei weitern Mitgliedern aus unseren Reihen während des Bades in der Menge vergeblich versuchten.

Abschließend die Worte unseres 100sten Mitglieds, das extra über Bühl (Baden-Württemberg) und Gambach anreiste: „Ihr seid einfach klasse. Solch einem Verein muss man einfach beitreten. Bei euch Bulls erlebt man was!“ Und so ging er mit gutem Beispiel voran!
Weitere Infos über die Giessen Bulls unter www.giessenbulls oder beim 1. Vorsitzenden Marco Usener (0171-6988088)

....die Stimmung war super......
....die Stimmung war... 
.......der Saal war voll.....
.......der Saal war... 
......enttäuscht......
......enttäuscht...... 
...wir lassen uns nach einer sehr guten Saison nicht die Stimmung vermiesen.....
...wir lassen uns nach... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Justia vor Gesetzesbuch - Martin Moritz - pixelio.de
Revolution ist kein Verbrechen! - Sofortige Rücknahme des Strafbefehls gegen Yakup Avci!
Presseerklärung des „Internationalistisches Bündnis -...
Karate Dojo Lich ist „herzsicher“
Was tun, wenn plötzlich jemand umfällt und nicht ansprechbar ist?...
Bunte Liga Gießen sucht Teams
Am kommenden Samstag, 22.04.2017, startet die Bunte Liga Gießen mit...
JFV 2014 Mittelhessen ist neuer Kooperationsverein des SV Darmstadt 98
Was schon im vergangenen Jahr vorangetrieben wurde, kam am Dienstag,...
60 Jahre Blau-Weiß Gießen: Jubiläumsfest an der Ringallee mit vielen Events und dem „Tag des Mädchenfußballs“
Am kommenden Samstag, den 24. Juni 2017 feiert die Spielvereinigung...
Foto (von links): Levent Ötztürk (ETO), Marco Schwing (Service-Metzgerei), André Baumann (TV Langsdorf), Erwin Dielmann (TV Langsdorf), Sehmus Esmer (Pizza- & Kebaphaus), Tobias Packmohr (Asklepios Klinik Lich)
Neue Partner auf unserem Sportplatz
Der TV Langsdorf konnte neue Werbepartner für die Bandenwerbung auf...
Er spielt bestimmt mal bei Swansea City ;-D
Bastian Schwansteiger

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Friedhelm Scholz

von:  Friedhelm Scholz

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Friedhelm Scholz
247
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gruppenfoto mit Helfer
Spiel- und Grillfest der DLRG Biebertal
Im diesem Jahr konnte die DLRG Biebertal in der Sandkaute in...
Angekommen in Madrid
Madrid oder Gießen – Hauptsache Finale in München
Voller Vorfreude aufs Spiel und dem Ziel "Finale Dahoam" ging es für...

Veröffentlicht in der Gruppe

Redaktion Biebertal

Redaktion Biebertal
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Biebertal-Fellingshausen: Beobachtungen
Gestern saß "endlich mal wieder" ein Feldhase an der Straße nach...
Biebertal-Fellingshausen: Bruterfolg Buntspechte
Nachdem schon tagelang vor meiner Wohnung in Fellingshausen das...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Antrag der SPD Fraktion zur Prüfung der Teilnahme am Programm "Hessenkasse" der Landesregierung
Die SPD-Fraktion in der Gemeindevertretung Biebertal hat in dieser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.