Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Wasserdurchfahrt in Island: so gehts auch


Mehr über

Island (16)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wasserfall der Götter
fotografiert am 18. 8. 2016 vom Dach der Perlan, dem Warmwasserspeicher der Stadt
eine Stadt im hohen Norden - als Ergänzung zum Städterätsel von Herrn Willers

Kommentare zum Beitrag

Adelbert Fust
5.284
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 16.03.2010 um 22:22 Uhr
Tolles Bild, solche Fahrten sind aber nicht unbedingt zu empfehlen. Kurz bevor ich in Island war, hatten Touristen etwas ähnliches versucht. Der Geländewagen hatte sich bei überhöhter Geschwindigkeit vorne aufgebäumt und nach hinten dabei überschlagen und sind dann mit dem Dach ins Wasser getaucht. Die Leute kamen nicht mehr aus dem Fahrzeug und sind im Wagen ertrunken. Mann muss also schon genau wissen an welcher Stelle man so eine Schau abzieht.
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 17.03.2010 um 17:04 Uhr
Ein geiles Foto.
Durften wir ja schon beim Fotostammtisch bewundern und die Geschichte dazu hören,
Danke Gunnar
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gunnar Dillmann

von:  Gunnar Dillmann

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Gunnar Dillmann
372
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am Schwanenteich
Jagdszenen
Ein sehr erfolgreicher Jäger, kürzlich beobachtet.

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Rotkehlchen
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...

Weitere Beiträge aus der Region

Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...
Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.