Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Im WM Jahr 2010 erneut Fußballcamp bei der SpVgg Frankenbach

Biebertal | Nach zwei erfolgreichen Fußballcamps 2008 und 2009 mit zusammen über 110 Teilnehmern wird auch dieses Jahr drei Tage der Spaßfaktor in Frankenbach ganz groß geschrieben.
Vom 18.06-20.06.2010 wird Europas größte Fußballschule wieder in Frankenbach zu Gast sein.
Wir werden auch in 2010 wieder auf unser eingespieltes Team von prosport zählen können. Neben vielen Neuerungen bei den Trainingstationen wird es auch ein Super Outfit in den WM Farben des Gastgeberlandes Südafrika geben. Jeder Tag endet mit einem Wettbewerb und der Chance auf attraktive Preise. Die Teilnahmegebühr wurde gegenüber 2009 gesenkt wobei die Qualität des Camps und der Ausrüstung bleiben, oder vielleicht sogar besser werden! Die Verpflegung (Essen, Snacks und alle Getränke) und die Ausrüstung sind natürlich im Preis inbegriffen.
Wiederholer aus dem vergangenen Jahr bekommen noch eine zusätzliche Überraschung.
Die SpVgg Frankenbach und Intersport begro Giessen werden unter den ersten 40 Anmeldungen einen Freiplatz für das Camp 2010 verlosen. Es zählt das Datum der eingehenden Anmeldung (schriftlich oder online).
PS: Wer noch ein Geschenk für Ostern oder einen Geburtstag braucht, für den besteht die Möglichkeit einen Gutschein für das Camp downzuloaden. Ein Muster findet Ihr auf unsrer Homepage.
Weitere Informationen bei Michael Seibert (06446 7174 o. 0160 7275742), unter www.spvgg-1951-frankenbach.de oder www.fussballcamps.de

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Fitnessstudio des BSV - Schwungvoll ins neue Jahr
Wie steht´s um Ihre guten Vorsätze für das Jahr 2018 ? - Gesundheit...
Getränkebecher in Bundesliga-Stadien Saison 2017/18 (Quelle: DUH)
Schluss mit Plastikmüll bei Borussia Dortmund: 40.000 Fans und die Deutsche Umwelthilfe fordern Mehrweg- statt Einwegbecher
Zehntausende Petenten senden ein starkes Signal an die...
Der geschäftsführende Vorstand v.L. Alexander Schmandt, Andreas Heller, Jörg Fischer, Thilo Harnisch und Dominik Fischer.
Wer am Geburtstag gewinnt, hat gut lachen!
Am Samstagnachmittag sah man im Watzenborn-Steinberger...
eSport: Vierte Saison der FPL-League voll im Gange
"Spannend wie nie. Beste Saison seit bestehen der Liga. Mehr Stars,...
Volksbank Mittelhessen gratuliert der Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V. mit großzügiger Spende zum Vereinsjubiläum
In diesem Jahr hat die Volksbank Mittelhessen den neuen...
Eine gute Entscheidung für den Steuerzahler
Mehrkosten für ein Risikospiel sollen von der Deutschen Fußball Liga...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Brunner

von:  Thomas Brunner

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Thomas Brunner
323
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aktion Saubere Landschaft Wettenberg: Herzlicher Dank allen Helferinnen und Helfern!
Mehr als 100 Helferinnen und Helfer, darunter viele Kinder,...
Bescheidübergabe durch Frau Landrätin Schneider
300.000 € Förderung aus der Dorfentwicklung für den Neubau der gemeindlichen Kindertagesstätte in Wettenberg-Wißmar
Frau Landrätin Schneider und Frau Schäfer, Leiterin der Abteilung für...

Weitere Beiträge aus der Region

Biebertal Erstbeobachtungen
25.4.2018: Rodheim-Bieber Erstbeobachtung von 2 Mehlschwalben. In...
"Heimkehrer Wolf" - Fluch und /oder Segen?
Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Ein Frankenbacher Augenblick"...
Biebertal-Vetzberg: Erstbeobachtungen
Heute am 22.4.2018 rief morgens hinter Vetzberg mehrfach der erste...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.