Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Förderverein der Bücherei Biebertal gegründet

Biebertal | Am 27. Oktober trafen sich in den Räumen der Bücherei in der neuen Schule in Rodheim-Bieber fast 30 Bürgerinnen und Bürger, um mitzuhelfen bei der Gründung eines Vereins zur Förderung der Bücherei in Biebertal.

Dieter Scholz begrüßte zunächst die Bundestagsabgeordnete Helga Lopez und verwies dabei auf die gerade laufende bundesweite Aktion „Deutschland liest“, Bürgermeister Thomas Bender, den Leiter der Georg-Kerschensteiner-Schule, Rolf Bayer, seine ehren-amtlichen Mitstreiter in der Arbeitsgruppe und weitere Leserinnen und Leser.

Manfred Kuhl, der Vorsitzende der Gemeindevertretung, dankte den ehrenamtlichen Hel-fern, die die Wiederauferstehung der Bücherei in Kooperation mit der Gesamtschule 2005 möglich gemacht hatten. Sie läuft seitdem als Kooperationsprojekt zwischen der Gemein-de und den Schulen im Gebäudekomplex.

Die vorgelegte Satzung wurde im Folgenden beraten und mit wenigen Änderungen be-schlossen. Helga Lopez leitete die Wahlen der Vorstandsmitglieder. Vorsitzender wurde Dieter Scholz, Stellvertreter Christian Priemer, Kassierer Wolfgang Terhürne, Schriftführer Karl-Heinz Röder und Beisitzer Katja Kretschmer, Tanja Kuhl, Franz Beck, Jochen Götz und Thomas Prochazka.
Zu Kassenprüfern wurden Melanie Funk und Michael Leukel.

Mehr über...
Der neue Vorsitzende verwies auf die anstehenden Ziele des Vereins. Nach der Eintra-gung und der Anerkennung der Gemeinnützigkeit sollten Vereinbarungen über die Träger-schaft für die Bücherei zwischen Gemeinde und dem Schulträger Kreis Gießen getroffen werden. Außerdem werde eine bessere Platzierung im Gebäudekomplex mit behinderten-gerechtem Zugang angestrebt.

Die Bücherei mit etwa 7000 Büchern und Hörbüchern ist am Vormittag montags, mitt-wochs und freitags von 9.30 bis 11.35 Uhr und am Nachmittag montags und donnerstags von 18 bis 19 Uhr geöffnet. Das Betreuungsteam sucht noch weitere Helfer. Anfragen und Informationen an dieter@scholz-bieber.de oder über 06409-7741.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein Foto von Gastleserin Conni Hörnig beim vorlesen der Geschichte Michel aus Lönneberga in der Suppenschüssel
Kunterbunte Astrid Lindgren Lesenacht
Knapp 40 Kinder der Grundschule Langsdorf lauschten bei der...
Die Tombola
Förderverein der Rabenschule Londorf veranstaltet Tombola auf dem Michaelismarkt
Der Förderverein der Rabenschule in Rabenau-Londorf hat sich in...
Ausklang des Schuljahres mit viel Bewegung und einer kleinen Überraschung
Am Dienstag, dem 12.07.2016, machte sich die Schülerschaft der...
ORGAN MOVES&GROOVES: Henning Pertiet am 11.11.2016 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
ORGAN MOVES&GROOVES am Freitag, den 11.11.2016, 19:30 Uhr in St. Thomas Morus
Der November symbolisiert mithin die dunkle Jahreszeit. Der goldene...
v.l. Germaine Tailleferre, Fanny Hensel (geb. Mendelssohn), Mélanie Bonis
Frauenpower zur 34. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 9.10.2016 - 16 Uhr
Am kommenden Sonntag, den 9. Oktober 2016, gastiert zur 34....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dieter Scholz

von:  Dieter Scholz

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Dieter Scholz
33
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Christian Lugerth am 9. Okt. in der Bücherei Biebertal
Am Donnerstag, den 09. Oktober, liest der Regisseur und Schauspieler...
Heidi Haas am 3. Juli in der Bücherei Biebertal
Mit Heidi Haas setzt die Bücherei Biebertal am 03. Juli ihre...

Weitere Beiträge aus der Region

Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.