Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Max Friedrich sichert sich Hessenmeistertitel

Der Deutsche Meister und Hessenmeister Max Friedrich kurz vor dem Start.
Der Deutsche Meister und Hessenmeister Max Friedrich kurz vor dem Start.
Biebertal | Die Erfolgsserie hört nicht auf: Am vergangenen Wochenende konnte der für das mittelhessische Mountainbiketeam „Gecko YoungWild“ startende Deutsche Meister Max Friedrich einen weiteren Hessenmeistertitel einfahren. Teamkollege Pierre Happel fuhr in seinem ersten U23-Jahr ein sensationelles Rennen und wurde Vizemeister.
Bad Endbach am frühen Sonntagmorgen. Gutes Wetter und hervorragende Bedingungen für den 32-jährigen Max Friedrich: "Ein hervorragender Renntag", lacht der amtierende Deutsche Meister im Mountainbike Cross Country. Der in Kelkheim wohnende Max Friedrich ist schon seit 17 Jahren dem Mountainbiking verfallen. Viele Titel zieren seine Karriere, aktuell ist Max Friedrich Deutscher Meister im Cross Country und Mountainbike Marathon. Jetzt aber ist der Kelkheimer fest auf sein Rennen konzentriert. Vor dem Start hat er eine Taktik mit dem 18-jährigen Teamkollegen Pierre Happel festgelegt. Und die Absprache geht auf: Direkt nach dem Start kann sich Max Friedrich an die Spitze des Teilnehmerfeldes setzen und zieht das Fahrerfeld Kilometer um Kilometer in die Länge. Teamkollege Pierre Happel beißt sich
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
dabei hinter Friedrich fest. Trotz des Vorsprungs des Gecko YoungWild Duos, kann ein Konkurrent in der dritten Runde aufschließen. Dies bemerkend, zieht Max Friedrich das Tempo an und es gelingt ihm, sich abzusetzen. Pierre Happel kann dieses Tempo nicht mitgehen, doch das Rennen ist auch noch nicht vorüber. In einer von zahlreichen Unfällen gekennzeichneten Abfahrt, stürzt Max Friedrich – allerdings ohne gravierende Konsequenzen. Dank guter Übersicht kann er jetzt auf den finalen Kilometern den Abstand zu seinen Verfolgern kontrollieren. Da der Deutsche Meister das Fahrverhalten seines Verfolgers Marc Odrosek gut kennt, forciert er in der letzten Runde noch einmal das Tempo, um seinen Triumph abzusichern. Und es gelingt: Max Friedrich wird Hessenmeister 2009 im Cross Country. Teamkollege Pierre Happel hat da weniger Glück. Auch der Debütant der U 23-Klasse stürzt auf heimischer Strecke und muss Schäden an seinem Fahrrad hinnehmen. Auf den folgenden Kilometern verliert er dadurch, gegenüber dem im Nationalkader fahrenden Konkurrenten Sascha Wagner, an Boden, und muss Wagner schließlich auch an sich vorbeiziehen lassen. Der zweite Platz und Vizemeistertitel in seinem ersten Rennen in dieser Klasse stellt für Happel aber dennoch einen beachtlichen Erfolg dar – und verspricht eine spannende Zukunft des 18-jährigen Bad Endbachers.

Der Deutsche Meister und Hessenmeister Max Friedrich kurz vor dem Start.
Der Deutsche Meister und... 
Auf der Zielgeraden: Christopher Platt steht die Freude über seinen Sieg ins Gesicht geschrieben.
Auf der Zielgeraden:... 
Vizehessenmeister Pierre Happel in der Abfahrt.
Vizehessenmeister Pierre... 
Vizehessenmeister Pierre Happel hoch konzentriert unterwegs.
Vizehessenmeister Pierre... 
Der Deutsche Meister und Hessenmeister Max Friedrich in der Abfahrt.
Der Deutsche Meister und... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...
Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.