Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Frankenbacher Sportplatz war drei Tage lang fest in der Hand von „Camp-Kid´s“

Biebertal | Vom 03.-05.07.2009 führte die SpVgg Frankenbach in Verbindung mit „Intersport kicker“ erneut ein Fußballcamp durch. Die Teamleiter waren zwei alte Bekannte: Ulrike und Stefan Müller aus Hameln unterstützt von Rouven Daniel aus Frankfurt und fünf Betreuern der SpVgg Frankenbach.
Bei Kaiserwetter hatten 60 Jungen und zwei Mädchen im Alter von 6-15 Jahren einen Riesenspaß beim professionellen Training und den anschließenden Wettbewerben. Es gab insgesamt 24 verschieden Trainingsstationen .Zusätzlich wurde an zwei Tagen ein separates Torwartraining angeboten. Jeder Tag endete mit einem Wettbewerb. Den Torwand-Wettbewerb mit dem Gewinn von zwei Eintrittskarten für ein Bundesligaspiel (Köln oder Schalke) haben Nils Michael und sein Vater Michael Schmidt aus Rodheim mit sensationellen sechs Treffern für sich entschieden. Damit können Sie im Finale evtl. noch einen nagelneuen VW Passat gewinnen.
Die Verpflegung hatte das Orga-Team der SpVgg Frankenbach übernommen. Zur Abkühlung bei Temperaturen über 30° gab es genügend kalte Getränke, Obst, Eis und ab und zu eine kalte Dusche aus dem Rasensprenger .Bürgermeister Thomas Bender hat es sich nicht nehmen lassen, am Samstag bei einem Spiel der Mini-WM teilzunehmen. Nach einem Foulspiel von Camp-Organisator Michael Seibert hämmerte er den fälligen Strafstoß ans Lattenkreuz.
Nach dem Abschlußfest am Sonntag endete das Camp mit der großen Siegerehrung wo es viele Medaillen und Pokal zu verteilen gab. Alle Camp-Kid´s und Beteiligten haben ein tolles Wochenende mit viel Sport und Spaß hinter sich gelassen.
Die SpVgg bedankt sich bei allen Sponsoren und den Freizeitkickern „Bräueule 02“ für die Bereitstellung der Musikanlage
Nach durchweg positiver Resonanz der Kinder und Eltern wird Michael Seibert und sein Team wohl auch in 2010 ein drittes „Intersport kicker Fußballcamp“ ausrichten!!

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Brunner

von:  Thomas Brunner

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
Thomas Brunner
323
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aktion Saubere Landschaft Wettenberg: Herzlicher Dank allen Helferinnen und Helfern!
Mehr als 100 Helferinnen und Helfer, darunter viele Kinder,...
Bescheidübergabe durch Frau Landrätin Schneider
300.000 € Förderung aus der Dorfentwicklung für den Neubau der gemeindlichen Kindertagesstätte in Wettenberg-Wißmar
Frau Landrätin Schneider und Frau Schäfer, Leiterin der Abteilung für...

Weitere Beiträge aus der Region

Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!
Ulrich Teubert (v.li.), Tafel Gießen, Sascha Schmidt, stellvertretender Marktleiter und Michael Kerber, Tafel Gießen, freuten sich über den großen Zuspruch.
REWE Lotz Kunden füllen Teller für den guten Zweck
„Wir konnten die Zahl der Tüten zum vergangenen Jahr noch einmal...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.