Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Jetzt gibt's wohl nix mehr aufs Dach :-(

Die Internetpräsenz der Aktion von GZ und GeckoLogic ist nicht mehr verfügbar ...
Die Internetpräsenz der Aktion von GZ und GeckoLogic ist nicht mehr verfügbar ...

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Gefahren erkennen, Grenzen setzen!
Auch in diesem Jahr besuchten alle Vorschulkinder des Kindergartens...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...
Zum Abschied hoch auf den Zaun und mit der Rutsche in Richtung Schule
Kita "schmeißt die Großen raus"
Charmant, witzig und doch mit etwas Wehmut gespickt, wurden in der...
Der geschlüpfte Schmetterling aus der „Raupe Nimmersatt“, gespielt von der Vorschulgruppe „Wackelzähne“
"Rappelkiste" bietet nun Platz für 76 Kinder von 1 bis 6 Jahre
Sommerfest, Sommerfest, wir feiern heute Sommerfest. Ein Fest für...
Kinder der Kita "Die Mäuschen" mit dem Paten Hr. Krenschker von Edeka Krenschker aus Giessen
Aus Liebe zum Nachwuchs – Edeka Krenschker bepflanzt Gemüsehochbeet der Lindener Mäuschen
Auch in diesem Jahr hat Hochbeet-Pate Edeka Krenschker aus Gießen...
Dirk Oßwald (r.) brachte die KiSS-Siegel mit nach Lich und schritt mit Bürgermeister Bernd Klein symbolisch zur Tat. Den Bürgermeistern der Kommunen sprach er Dank aus, weil es nicht selbstverständlich sei, dass die Träger Personal zur Verfügung stellten.
Wie gut sprechen unsere Vierjährigen? Zwölf Kindergärten für Engagement bei Sprachstandserhebung mit KiSS-Siegel ausgezeichnet
„Sprache ist eine fundamentale Basis für die Entwicklung von Kindern....

Kommentare zum Beitrag

Daniel Schirbach
13
Daniel Schirbach aus Linden schrieb am 15.06.2009 um 10:47 Uhr
Hallo,

bedauerlicherweise ist unsere Aktions-Seite aufgrund einer technischen Störung derzeit offline. Wir arbeiten aber mit Hochdruck an der Beseitigung des Fehlers, so dass die Homepage im Laufe des Tages wieder erreichbar sein wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team von "Jetzt gibt´s was aufs Dach!"
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Siggi Gröf

von:  Siggi Gröf

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Siggi Gröf
203
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aufführungstermine von Aladdin und die Wunderlampe
Vorverkauf für "Aladdin und die Wunderlampe" beginnt
Seit dem Tod von Aladdins Vater leben er und seine Mutter allein....
ibo-Praxistag Projektmanagement
Pragmatische Lösungen für den Projektmanagementalltag standen bei der Wettenberger ibo Software GmbH im Mittelpunkt
Auch die eisigen Temperaturen konnten nicht verhindern, dass die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Jetzt gibt´s was aufs Dach!

Jetzt gibt´s was aufs Dach!
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Sieger der Aktion: Kinder, Eltern und Erzieherinnen freuen sich.
Montessori-Kinderhaus St. Martin gewinnt die zweite kostenlose Solaranlage
Der Sieger der verlängerten, gemeinnützigen Mitmachaktion ‚Jetzt...
Anruf bei "Jetzt gibt's was aufs Dach" ist zum Ortstarif
Bei der Telefonaktion zu "Jetzt gibt's was aufs Dach" ist leider ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!
Ulrich Teubert (v.li.), Tafel Gießen, Sascha Schmidt, stellvertretender Marktleiter und Michael Kerber, Tafel Gießen, freuten sich über den großen Zuspruch.
REWE Lotz Kunden füllen Teller für den guten Zweck
„Wir konnten die Zahl der Tüten zum vergangenen Jahr noch einmal...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.