Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Antrag zum Thema "Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Biebertal"

Biebertal | In der kommenden Sitzung der Gemeindevertretung Biebertal am 28.Juni wird die SPD Fraktion einen Antrag zum Thema "Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Biebertal" stellen. Das Wohnen ist Teil der Daseinsvorsorge und deswegen tragen auch Kommunen eine Verantwortung mitzuhelfen, Menschen gutes und bezahlbares Wohnen zu ermöglichen. Bezahlbares Wohnen ist eine der drängendsten politischen Fragen unserer Zeit und das nicht nur in den Ballungsräumen. Es fehlen oft u.a. Wohnungen für Studierende, für Alleinstehende und barrierefreie Wohnungen für alte Menschen und Menschen mit Behinderungen.
Wohnen ist eine soziale Frage, die viele Menschen betrifft. Ein besseres Wohnungsangebot für alle ist notwendig. Biebertal kann hier evtl. einen Beitrag leisten, damit gleichzeitig vorhandenen Leerstand beseitigen helfen und seine Bevölkerungszahl stabilisieren. Auch aus diesem Grund ist die Gemeinde auf Grund der Initiative der SPD letztendlich der Sozialen Wohnungsbau- und Strukturförderungsgesellschaft des Landkreises Gießen beigetreten.
Um entsprechende Maßnahmen und Projekte in Biebertal zu initiieren hält die SPD-Fraktion
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
es für erforderlich, in einem ersten Schritt die Bevölkerung zu informieren. Dazu schlägt sie vor, gemeinsam mit dem Landkreis eine Bürgerinformationsveranstaltung durchzuführen, zu der gezielt Akteure der Bau- und Immobilienbranche aus Biebertal eingeladen und ggf. beispielhaft Projekte aus anderen Kommunen vorgestellt werden.
Um die Kräfte vor Ort zu bündeln und das Thema kontinuierlich weiter zu bearbeiten wird weiterhin vorgeschlagen, die betroffenen Akteure – Gebäude- und Grundstückseigentümer, fachkundigen Personen aus der Bau- und Immobilienbranche, einen Vertreter der Sozialer Wohnungsbau und Strukturförderung im LK Gießen GmbH - in einem Arbeitskreis „bezahlbares Wohnen in Biebertal“ zusammenzubringen. Es könnte festgestellt werden, ob es in Biebertal geeignete Objekte gibt, für die mit Unterstützung des Landkreises Fördermittel beantragt werden können.
In zwei Anfragen geht es zum einen um die Einrichtung von Ladesäulen in Biebertal und um die Errichtung von weiteren Photovoltaik-Anlagen auf Dächern gemeindeeigener Gebäude:
Im vergangenen Jahr wurde in der Gemeindevertretung die Einrichtung eines oder mehrerer Parkplätze für Camper in Verbindung mit Ladesäulen für E-Mobile am Hallenbad beraten. Es gibt in Biebertal nach Kenntnis der SPD-Fraktion bisher keine öffentlich zugänglichen Ladesäulen. Die Existenz derselben könnte aber Bürger*innen dazu motivieren E-Mobile anzuschaffen und die Gemeinde in die Lage versetzen, für eine geeignete Aufgabe ein E-Mobil anzuschaffen und zu betreiben. Die SPD-Fraktion möchte nun wissen wie der Sachstand der Angelegenheit ist und ob ggf. Fördermittel beantragt werden konnten.
In Biebertal gibt es bereits mehrere Gebäude der Gemeinde mit PV-Anlagen. Diese leisten einen Beitrag zum Klimaschutz. Weitere mögliche Anlagen könnten und sollten auf geeigneten Flächen, z.B. in Zusammenarbeit mit der Sonnenland e G oder anderen Projektierern, umgesetzt werden.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Prochazka

von:  Thomas Prochazka

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Thomas Prochazka
162
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Veranstaltung der SPD Biebertal zum Thema Rechtspopulismus
Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe Biebertaler Gespräche lädt der...
„100 Jahre SPD Rodheim-Bieber“ Sonderausstellung des Heimatvereins Rodheim-Bieber
Seit vielen Jahren zeigt das Team des Heimatvereins Rodheim-Bieber um...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 22.11. letztmals als ROCKnacht-Veranstalter: v.l.n.r. Heiko Mattern, Gerold Rentrop, Olli Reehrn, Olli
ROCKnacht-Finale in Fellingshausen
Am nächsten Freitag (22.11.) findet im „Landgasthof zum Dünsberg“ die...
erfolgreiche TeilnehmerInnen
Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmer der Schulung für ehrenamtlich rechtlicher Betreuer
Im Oktober 2019 wurden durch den Vorsitzenden des Verein zur...
Veranstaltung der SPD Biebertal zum Thema Rechtspopulismus
Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe Biebertaler Gespräche lädt der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.