Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Holz- u. Technikmuseum Wettenberg: Dank für 4.000 Stunden ehrenamtliche Mitarbeit in 2018

Blumen für Marion Rentrop vom HTM-Museumsleiter Dieter Mülichieter
Blumen für Marion Rentrop vom HTM-Museumsleiter Dieter Mülichieter
Biebertal | "Das Essen und Trinken sind kein Lohn, sondern sollen unsere Anerkennung für Eure ehrenamtliche Mitarbeit im Museum in 2018 ausdrücken", war die Kernaussage der HTM Betriebsleiterin Marion Rentrop, die knapp 50 ehrenamtlich tätige Frauen und Männer zur Helferfeier am 1. Feb. 2019 begrüßen konnte. In ihre Ansprache ging sie u.a. auch auf wesentliche Begebenheiten im Museums-Jahr ein und hob dabei die drei Dampf- und Gattertage sowie die Anschaffung eines modernen Sonnensegels für den Biergarten hervor.
Dieter Mülich, Museumsleiter und Vorstzender des ab 1. Jan. 2019 aktiven Vereins "Freundeskreis Holz- u. Technikmuseum Wettenberg e.V." stellte in seiner Begrüßungs- und Dankesrede die Gründung dieses Zusammenschlusses in den Vordergrund, erläuterte dessen Notwendigkeit und bat um weiteren Mitgliederzugang.
Als Dank für ihre Arbeit im Jahr 2018 überreichte Dieter Mülich einen Blumenstrauß an seine Betriebsleiterin, bevor das Buffet eröffnet wurde und sich im Rahmen des anschließenden geselligen Beisammenseins Gespräche bis nach Mitternacht entwickelten.
Positives Fazit auch aus Sicht des neuen Vereins: Exakt am Abend der Helferfeier konnte das 100. Mitglied registriert werden, womit das erste Nahziel erreicht ist.

Blumen für Marion Rentrop vom HTM-Museumsleiter Dieter Mülichieter
Blumen für Marion... 
Fast 50 Ehrenamtliche folgten der Einladung der Museums-Verantwortlichen
Fast 50 Ehrenamtliche... 

Mehr über

Wettenberg (316)Museum (85)Ehrenamt (200)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Teufel und seine Großmutter
Wer wagt sich in die Hölle des Teufels?
Es ist November. Draußen wird es langsam kalt, trüb und nass. Sogar...
Ausflug der Smartphonepaten nach Frankfurt am Main
Am Sonntag fuhren die Smartphonepaten nach Frankfurt ins Museum für...
Acht Uhr, die Sonne geht hinter dem Haus auf
Herbst ohne Ende - 31.10.2018
Es nist kaum zu glauben. Gestern Regen, Schnee in Deutschland und...
"Komm ich zeig DIR meinen Verein…“ – die etwas andere Mitbringparty...
Neulich im Wohnzimmer…: „ALEXA, sing mir ein Lied!“ „Das kannst Du...
Willkommen in der Vergangenheit
Im Bürgerhaus Rödgen wurde der Wahlsonntag genutzt, um der...
Glasmuseum Hadamar
Eine faszinierende Kunst in einem besonderen historischen Gebäude:...
P. Höchst mit Orgel
Drehorgelklänge für das Ehrenamtliche Engagement.
Nach einem Jahr Pause war er wieder dabei, unser Drehorgelspieler aus...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerold Rentrop

von:  Gerold Rentrop

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
190
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
HTM-Sonderausstellung am 14. u. 16. April 2019
Ausstellung „HOLZ.BAU.ARCHITEKTUR“ im Holz- u. Technikmuseum Wettenberg
In Verbindung mit dem Dampf- und Gattertag im Holz- und Technikmuseum...
Am 28. März feiert Fellingshausen den 350.Wochenmarkt auf dem Parplatz der Mehrzweckhalle in der Rodheimer Straße.
Am kommenden Donnerstag 350.Wochenmarkt in Fellingshausen
Als vor Jahren der Einkaufsmarkt (Rewe-nahkauf) aus wirtschaftlichen...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 28. März feiert Fellingshausen den 350.Wochenmarkt auf dem Parplatz der Mehrzweckhalle in der Rodheimer Straße.
Am kommenden Donnerstag 350.Wochenmarkt in Fellingshausen
Als vor Jahren der Einkaufsmarkt (Rewe-nahkauf) aus wirtschaftlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.