Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Breitensportverein bietet Ausschreibung für Weiterbildungen im Bereich Herzsport

Biebertal | Seit vielen Jahren bietet der Breitensportverein Biebertal neben seinem vielfältigen Angebot im klassischen Sport auch Kursangebote für den Rehasport an.
Ziel des Reha- und Gesundheitssports sind in erster Linie der Erhalt und die Verbessung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Ob zur Steigerung der Dynamik im Alltag oder als Einstieg in den Sport nach einer Operation im Sinne der Rehabilitation;
ohne Bewegung können Skelett und Mulkulatur nicht ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen angereichert werden. Dies hemmt den Genesungsprozess oder lässt uns träge und lustlos werden.
Mit vom Arzt verordnetem Rehasport für Orthopädie oder Herzsport gibt es im Verein in mittlerweile 9 Gruppen vielfältige Möglichkeiten aktiv zu werden. Auf einen guten Ausbildungsstand der tätigen Übungleiter wird hierbei im BSV schon immer großen Wert gelegt. So übernimmt der Verein seit Jahren die anfallenden Gebühren für Fort- und Weiterbildung seiner tätigen Übungsleiter und unterstützt auch die neue Ausbildung. Die stetig wachsende Teilnehmerzahl erfordert natürlich auch immer wieder neue Menschen, die als Kursleiter Verantwortung übernehmen wollen und sich weiterbilden lassen möchten.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Für den Bereich Herzsport suchen wird deshalb für unsere Gruppen in Biebertal und Klein Linden personelle Verstärkung. Sind Sie bereits ausgebildeter Übungsleiter oder möchten es mittels fundierter Ausbildung über die Bildungseinrichtung des Hessischen Behindertensportverbandes werden ? - Der Breitensportverein Biebertal bietet derzeit im Sinne einer Aus- und Weiterbildungsoffensive mehrere Optionen. Die Kosten der Fortbildung von mehreren Hundert Euro pro Person werden hierbei unter bestimmten Voraussetzungen komplett vom Verein übernommen. Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen von Personen aus dem mittelhessischen Raum, die Spass am Sport haben und sich vorstellen können die Verantwortung für eine Rehasportgruppe zu übernehmen. Natürlich werden die Übungsleiterstunden zeitgemäß entlohnt.
Ihre Kurzbewerbung richten Sie bitte bis zum 28.02.2019 an info@bsv-biebertal.de . Unter Tel 0174-3090231 gibt es zudem Auskünfte dazu oder Sie informieren sich unter www.bsv-biebertal.de über unser umfangreiches Angebot.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Oliver Manger

von:  Oliver Manger

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Oliver Manger
465
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Breitensportverein Biebertal startet nicht nur bei HipHop durch
Eifrig geübt wird derzeit Montags und Mittwochs in den Räumen des BSV...
Weiterer Kurs orthopädischer Rehasport auf Rezept in Biebertal
Der Breitensportverein Biebertal e.V. (BSV) ist zertifizierter...

Veröffentlicht in der Gruppe

Redaktion Biebertal

Redaktion Biebertal
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Breitensportverein Biebertal startet nicht nur bei HipHop durch
Eifrig geübt wird derzeit Montags und Mittwochs in den Räumen des BSV...
Weiterer Kurs orthopädischer Rehasport auf Rezept in Biebertal
Der Breitensportverein Biebertal e.V. (BSV) ist zertifizierter...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

13. Vetzberger Weihnachtsmarkt in der Mehrzweckhalle
Die Vetzberger Ortsvereine veranstalten am Samstag, den 07.12.2019...
Breitensportverein Biebertal startet nicht nur bei HipHop durch
Eifrig geübt wird derzeit Montags und Mittwochs in den Räumen des BSV...
Adventskonzert in der evangelischen Kirche Rodheim
Am Sonntag, 08. Dezember 2019 um 17 Uhr veranstaltet die EIntracht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.