Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Dampf- u. Gattertag mit Kunsthandwerkermarkt und Vereinspräsentation

Aus Stämmen werden Balken, Bretter u. Bohlen
Aus Stämmen werden Balken, Bretter u. Bohlen
Biebertal | Am kommenden Sonntag (4.Nov.,12-17 Uhr) veranstaltet das Holz- u. Technikmuseum Wißmar in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb HESSEN-FORST seinen dritten und gleichzeitig letzten Dampf- u. Gattertag in diesem Jahr. Schwerpunkt neben den Live-Vorführungen an der beeindruckenden Dampfmaschine (Bj. 1937), am historischen Sägegatter aus dem Jahr 1949 und an der Drechselbank ist ein spezieller Kunsthandwerkermarkt, der Gelegenheit bietet, erste anspruchsvolle Dekoartikel und Geschenke für die nahenden Festtage auszusuchen. Die in den verschiedenen Museumsbereichen (Forst, Dampfmaschine, Sägewerk & Zimmerei, Schreinerei, Energie, Seminarraum 1.OG) platzierten cirka 20 Aussteller präsentieren ein breitgefächertes und kunsthandwerkliches Angebot, das u.a. Karten, Bilder, Laubsägearbeiten, Schmuck, Holzartikel, Geschenke aus „Glas und Licht“, Stoff- und Stuhlflechtarbeiten, diverse Leckereien und kreative Recyclingprodukte umfasst. Somit lässt sich ein Museumsrundgang optimal mit einem der Jahreszeit angemessenen Einkaufserlebnis verbinden.

Wie immer sorgen sich ehrenamtliche Mitarbeiter/innen um das Wohlbefinden der Besucher: Im Bistrobereich des Wettenberger Holzerlebnishauses wird neben Kaffee und selbstgebackenem Kuchen auch „Deftiges zum Verzehr“ angeboten; sollten die Außentemperaturen es sinnvoll erscheinen lassen, wird das Getränkeangebot durch Glühwein erweitert.

Auch bei der November-Veranstaltung bleibt das heimische Holz- u. Technikmuseum seinem Motto „Dampf- u. Gattertage sind Familientage“ treu: Das von HESSEN-FORST vorbereitete Kinderprogramm sorgt durch Werkeln mit Naturmaterialien und dem Rösten von Esskastanien für Kurzweil bei den Sprösslingen, die – sofern es die Witterung zulässt – sich auch auf dem Außengelände an der Kinderseilbahn und dem Bewegungsparcour austoben können.

Die Museumsverantwortlichen nutzen den Dampf- und Gattertag, den im Mai 2018 neu gegründeten und inzwischen als gemeinnützig anerkannten Verein „Freundeskreis Holz- u. Technikmuseum Wettenberg e.V.“ der Öffentlichkeit vorzustellen. Fünfzehn Jahre befand sich das Museum als eigene Sparte in der Obhut der Heimatvereinigung Wißmar e.V. und konnte sich in dieser Zeit u.a. zu einem „Regionalen Umweltbildungszentrum“ und „Außerschulischen Lernort“ entwickeln. Im allseitigem Einvernehmen gelangten die Partner von Heimatvereinigung und Museum zu
Dekoration und Kunsthandwerk in allen Museumsräumen
Dekoration und Kunsthandwerk in allen Museumsräumen
Beginn dieses Jahres zum Entschluss, den inhaltlichen Veränderungen der Museumseinrichtung und den damit einhergehenden organisatorischen Notwendigkeiten Rechnung tragen zu wollen. Ab dem 1. Januar 2019 zeichnet nunmehr der ins Leben gerufene Verein für die Geschicke des inzwischen längst überregional bekannten Holzerlebnishauses verantwortlich.

Ziel des neuen Vereins ist u.a., das Museum mit seinen mannigfaltigen Aufgaben durch möglichst viele Mitglieder bei angemessenen Jahresbeiträgen zu unterstützen und zu fördern. Der „Freundeskreis Holz- u. Technikmuseum Wettenberg e.V.“, der ausdrücklich auf die Vorteile einer Mitgliedschaft (kostenfreie Museumsbesuche und freier Eintritt bei Dampf- u. Gattertagen) hinweist, ist am Sonntag mit einem Infostand im Innenbereich der Einrichtung vertreten, um den Verein zu präsentieren und Details mit Interessenten vor Ort zu besprechen.

Aus Stämmen werden Balken, Bretter u. Bohlen
Aus Stämmen werden... 
Dekoration und Kunsthandwerk in allen Museumsräumen
Dekoration und... 
Es weihnachtet: Beleuchtete Laubsägearbeiten
Es weihnachtet:... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke Kinder Gießen e. V.
Spendenübergabe der 67er Latscho´s an das Familienzentrum krebskranke...
Musicalkarten zu Gewinnen!
Der Countdown läuft, nur noch einen Monat, dann ist Premiere von "All...
Bernd Jedlitschka
Blau-Weiß Gießen trauert um seinen Jugendleiter Bernd Jedlitschka
Die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen beklagt den Tod eines jahrelang...
Mix-Hündin Vulpe sucht ein Zuhause -VERMITTELT-
Der Name Vulpe bedeutet übersetzt Fuchs. Den Namen gab ihr ihre Paten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerold Rentrop

von:  Gerold Rentrop

offline
Interessensgebiet: Wettenberg
190
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
HTM-Sonderausstellung am 14. u. 16. April 2019
Ausstellung „HOLZ.BAU.ARCHITEKTUR“ im Holz- u. Technikmuseum Wettenberg
In Verbindung mit dem Dampf- und Gattertag im Holz- und Technikmuseum...
Am 28. März feiert Fellingshausen den 350.Wochenmarkt auf dem Parplatz der Mehrzweckhalle in der Rodheimer Straße.
Am kommenden Donnerstag 350.Wochenmarkt in Fellingshausen
Als vor Jahren der Einkaufsmarkt (Rewe-nahkauf) aus wirtschaftlichen...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 28. März feiert Fellingshausen den 350.Wochenmarkt auf dem Parplatz der Mehrzweckhalle in der Rodheimer Straße.
Am kommenden Donnerstag 350.Wochenmarkt in Fellingshausen
Als vor Jahren der Einkaufsmarkt (Rewe-nahkauf) aus wirtschaftlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.