Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Einladung -> STRAßENBEITRÄGE -> Fernsehen in Wetzlar

Phönixstraße in Wetzlar -> und wann ist deine Straße dran?
Phönixstraße in Wetzlar -> und wann ist deine Straße dran?
Biebertal | LEVEL4FILMS GMBH Film- und Fernsehproduktion produziert für das ARD-Verbrauchermagazin 'Plusminus' im Auftrags des MDR einen Beitrag über Straßenbeiträge.

- am Mittwoch, 24.10.2018
- um 16:00 Uhr
- 35578 Wetzlar, Phönixstraße 25

Es geht um Fälle, wo Anwohner hohe Beträge für einen Straßenausbau bezahlen müssen. Und zwar in einer Straße, die in den 50er oder 60er Jahren gebaut wurde
und für die damals bereits Erschließungsbeiträge gezahlt wurden.

Betroffene werden vor der Kamera befragt.
Alle betroffenen Anlieger und Interessierte aus Wetzlar und Umgebung sind herzlich willkommen!

Straßenbeiträge können jeden treffen! Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer! Gemeinsam sind wir stark!

Sendetermin: 7.11.2018 um 21:15 ARD-Verbrauchermagazin Plusminus

Wetzlar hat bereits im April 2018 eine Resolution auf 'Abschaffung des Straßenausbaubeitragsgesetzes und eine entsprechende Gegenfinanzierung durch die Landesregierung' an den Hessischen Landtag gestellt.

Teilnehmer können das bei der Veranstaltung unterstützen auf Unterschriftslisten der Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' oder online unter www.strassenbeitragsfrei.de bzw.  https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-strassenbeitraege

Fast 20.000 Unterschriften wurden bereits erreicht und die persönlichen Stellungnahmen der Politiker des Landtages zu Straßenbeiträgen sind einsehbar unter: https://www.openpetition.de/petition/stellungnahme/abschaffung-der-strassenbeitraege

Bürgerinitiative Phönixstraße in Wetzlar

www.strassenbeitragsfrei.de

Phönixstraße in Wetzlar -> und wann ist deine Straße dran?
Phönixstraße in Wetzlar... 
Phönixstraße in Wetzlar -> alle nutzen die Straße, aber nur die Anlieger sollen zahlen - wo bleibt das Schadensverursacherprinzip?
Phönixstraße in Wetzlar... 
Münchholzhausen OT Wetzlar -> CDU/FDP/GRÜNE Hessen: Diese Ungerechtigkeit muss abgeschafft werden!
Münchholzhausen OT... 
Da hilft nur eins: Unterschrift zur Petition Abschaffung der Straßenbeiträge: https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-der-strassenbeitraege
Da hilft nur eins:... 
Nur wer wählt, kann an einem Wahlergebnis mitwirken ;-)  Wer nicht wählt muss das akzeptieren, was andere für ihn mit entschieden haben ;-)
Nur wer wählt, kann an... 

Mehr über

Wetzlar (403)Wahl (99)Termin (4)Politik (371)Kommune (5)Hessen (447)Fernsehen (50)Anlieger (44)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kleine Feedbackwand: Eine*r wagt Kritik - und wird gleich belehrt.
Teure Verarschung: Diskussion und Austausch wurden beim ersten Nachhaltigkeitsforum eher verhindert als gefördert
Am 25.10.2019 fand in Gießen das erste Nachhaltigkeitsforum der...
Politik in Buseck- CDU und FWG, quo vadis ?
Es gibt viele strittige Themen im Busecker Parlament und in den...
Blick über den Garten auf die Gebäude
„Kein Grund zum Jubeln“ - Projektwerkstatt in Saasen begeht 30-Jahres-Jubiläum mit Filmabenden, Trainings und Informationsveranstaltungen
Vor 30 Jahren, genauer am 28. November 1989, weihte ein kleiner Kreis...
Fahrgastverband PRO BAHN dankt der umgehenden Besonnenheit aller Verantwortlichen und Beteiligten zum „Kuh-Vorfall“ zwischen Gießen und Wetzlar
Was medial erstmal wie ein Scherz klingt, ja durchaus auch schmunzeln...
Onlinepetition "Hochstraße B49"
Die Bürgerinitiative "Hochstraße B49" informierte in Lahnau am...
Planung gegen alle Vernunft
Die Gemeinde Buseck und der Unternehmer 2
Angriff auf den gesunden Menschenverstand SAP-Chef Plattner droht...
Last Christmas am 12. Januar 2020 um 16 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Weihnachtlicher Kehraus zur 44. Orgelvesper am 12.01.2020 16 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Ein letztes Mal erklingt Weihnachten. Wenn die Augen beim Anblick der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karin Lein

von:  Karin Lein

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Karin Lein
381
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gruppenbild: Anhörung bei der SPD Hessen im Landtag in Wiesbaden
Straßenbeiträge -> Rentner und junge Familien sollen mit existenzgefährdend hohen 5-stelligen Straßenbeiträgen den Haushalt der Kommune 'retten', obwohl das Land das Geld für die Straßen hat!
Straßenbeiträge -> CDU/GRÜNE Hessen betreiben eine Politik GEGEN die...
Wann reagieren CDU/GRÜNE und FDP Hessen endlich und schaffen die Ungerechtigkeit des Straßenausbaubeitragsgesetzes endlich ab und kompensieren die wegfallenden Anliegerbeiträge?
Zufallsprinzip der PLZ entscheidet über Straßenbeiträge
Landtag teilt Hessen bei Straßenbeiträgen Innenausschuss...

Veröffentlicht in der Gruppe

Landespolitik Hessen

Landespolitik Hessen
Mitglieder: 34
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Einladung zur Gedenkstätte Buchenwald
"Am Ende des Krieges ist Buchenwald das größte KZ im Deutschen Reich....
Verlässlicher Partner der Marktradikalen
Nachdem Thomas Kemmerrich von den Abgeordneten der CDU und der FDP...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.