Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Straßenbeiträge - FDP/CDU/Grüne Hessen stellen Anlieger sozusagen als Verursacher der Straßenschäden hin?!

Über 50 Bürgerinitiativen in Hessen werden mit Unterstützung vom Verband Wohneigentum e. V. nicht eher Ruhe geben, bis die ungerechten Straßenbeiträge abgeschafft sind!
Über 50 Bürgerinitiativen in Hessen werden mit Unterstützung vom Verband Wohneigentum e. V. nicht eher Ruhe geben, bis die ungerechten Straßenbeiträge abgeschafft sind!
Biebertal | Wir Bürgerinitiativen (über 50 (!) in Hessen) www.straßenbeitragsfrei.de werden mit Hilfe vom Verband Wohneigentum nicht eher Ruhe geben, bis Gerechtigkeit eintritt und die Schadensverursacher der Straßenschäden für die Schadensregulierung herangezogen werden, d. h. alle Autofahrer verursachen die Schäden und haben dafür aufzukommen, bezahlen sowieso schon KFZ- und Mineralölsteuer und davon muss der entsprechende Teil für die Straßensanierung an die Kommunen gehen, damit die Kommunen ihrer Verpflichtung zur Straßenerhaltung nachkommen können.

@ FDP/CDU/Grüne Hessen --> Nur die Anlieger sind nicht die Verursacher und dürfen nicht länger mit den utopischen 5-stellen Straßenbeiträgen belastet werden! Wann reagieren Sie endlich und schaffen die Straßenausbaubeitragssatzung ab und eine Gegenfinanzierung über das Land (von den KFZ-/Mineralölsteuern) ein?!!!

Baden Württemberg, Hamburg, Berlin, Bayern schaffen das und die Hessische FDP/CDU/Grüne kann das auch - muss es nur wollen und handeln!

LINKE und SPD sind für die Abschaffung und Gegenfinanzierung durch das Land, ebenso die Freie Wähler, die in den Landtag möchten!

Die Wahlen sind am 28.10.2018 und dann werden die Wähler HANDELN, d. h. mit ihrer Stimme entscheiden, ob sie die Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) beibehalten wollen oder nicht!

Aber auch jetzt schon handeln die Anlieger/Eigentümer/Bürger/Wähler und haben die Petition zur Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land mit 16.262 Stimmen in Hessen unterschrieben und täglich werden es mehr!!!

Wer noch nicht unterschrieben hat, hier ist der Link dazu: www.straßenbeitragsfrei.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gruppenbild: Anhörung bei der SPD Hessen im Landtag in Wiesbaden
Straßenbeiträge -> Rentner und junge Familien sollen mit existenzgefährdend hohen 5-stelligen Straßenbeiträgen den Haushalt der Kommune 'retten', obwohl das Land das Geld für die Straßen hat!
Straßenbeiträge -> CDU/GRÜNE Hessen betreiben eine Politik GEGEN die...
@ CDU/GRÜNE und FDP Hessen: Warum sollen Rentner mit karger Rente und junge Familien mit hohen Darlehen für ihr altes Haus den kommunalen Haushalt mit hohen 5-stelligen Straßenbeiträgen 'retten' bzw. die Landesregierung 'unterstützen'? Land hat Geld!
„Wohneigentum ist eine wichtige Altersvorsorge“ - so informierte am 25.7.2019 die CDU-Fraktion im hessischen Landtag zum neuen „Hessen-Darlehen“
Die in der AG Straßenbeitragsfreies Hessen zusammengeschlossenen...
Wann reagieren CDU/GRÜNE und FDP Hessen endlich und schaffen die Ungerechtigkeit des Straßenausbaubeitragsgesetzes endlich ab und kompensieren die wegfallenden Anliegerbeiträge?
Zufallsprinzip der PLZ entscheidet über Straßenbeiträge
Landtag teilt Hessen bei Straßenbeiträgen Innenausschuss...
Wann reagieren CDU/GRÜNE und FDP Hessen endlich und schaffen die Ungerechtigkeit des Straßenausbaubeitragsgesetzes endlich ab und kommen ihrer Pflicht nach, die Kommunen mit auskömmlichen Finanzmitteln für den Straßenerhalt auszustatten?
Geld für die Abschaffung der Straßenbeiträge! - zum Programm „Starke Heimat Hessen“ der hessischen Landesregierung
Am 28. Mai 2019 hat die hessische Landesregierung mit „Starke Heimat“...
CDU/GRÜNE und FDP Hessen ruinieren mit Straßenbeiträgen junge Familien und alte Rentner ... und der Bund schaut (noch) tatenlos zu ...
Auf geht's zur Kundgebung zu Straßenbeiträgen in Hünfelden am 13.8.2019 um 19 Uhr
Hünfelden Straßenbeiträge - ein Dauerägernis in hessischen Kommunen -...
https://www.verband-wohneigentum.de/bv/on207329  -> Der letzte Absatz ist besonders interessant!
Straßenausbaubeiträge müssen endlich abgeschafft werden - Übergangsregelung nur halbherzige Lösung
Kassel – In der nächsten Stadtverordnetensitzung der Stadt Kassel, am...
Welches Bundesland wird wohl das 'Schlusslicht' bei der Abschaffung des Straßenausbaubeitragsgesetzes sein?
Straßenerneuerung ... und wer soll das bezahlen ... wer hat so viel Geld?
Realer Irrsinn: Teurer Straßenbau in Bünde extra 3 | NDR 811.317...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karin Lein

von:  Karin Lein

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Karin Lein
381
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gruppenbild: Anhörung bei der SPD Hessen im Landtag in Wiesbaden
Straßenbeiträge -> Rentner und junge Familien sollen mit existenzgefährdend hohen 5-stelligen Straßenbeiträgen den Haushalt der Kommune 'retten', obwohl das Land das Geld für die Straßen hat!
Straßenbeiträge -> CDU/GRÜNE Hessen betreiben eine Politik GEGEN die...
Wann reagieren CDU/GRÜNE und FDP Hessen endlich und schaffen die Ungerechtigkeit des Straßenausbaubeitragsgesetzes endlich ab und kompensieren die wegfallenden Anliegerbeiträge?
Zufallsprinzip der PLZ entscheidet über Straßenbeiträge
Landtag teilt Hessen bei Straßenbeiträgen Innenausschuss...

Veröffentlicht in der Gruppe

Landespolitik Hessen

Landespolitik Hessen
Mitglieder: 34
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mahngang zur Reichspogromnacht und die einzelnen Stationen in Gießen
Am 9.11.2019 fand in Gießen wieder ein Mahngang zur Reichspogromnacht...
Freie Fahrt nach Treis!
Der Vorstand des Vereins Lumdatalbahn e. V. zeigt sich mit der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.