Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Die Leo`s Gießen/Lahn-Dill waren aktiv.

Die Mitarbeiter(innen) der Bahnhosmission und die Jungs des Leo Club mit dem Leo beauftragten Michael Carle'
Die Mitarbeiter(innen) der Bahnhosmission und die Jungs des Leo Club mit dem Leo beauftragten Michael Carle'
Biebertal | Lich (doe)Die Leo`s Gießen zeigen ihr soziales Engagement. Anlässlich des 34. „Historischen Marktes“ in Lich, machten sich die Mitglieder des Leo Club Gie­ßen/Lahn-Dill (die junge Riege inner­halb des Lions Club) Gedanken, wie sie der Bahnhofsmission Gießen, mit der sie eine jahrelange Partnerschaft verbin­det, etwas Gutes tun können. Heraus kam der Vorschlag, während des historischen Marktes einen Stand zu betreiben und mit den Einnahmen aus den Spenden für Waf­feln und Kuchen, die Bahnhofsmission zu unterstützen. Gesagt, getan. Die Mitar­beiter(innen) der Bahnhofsmission wur­den zunächst gefragt, ob eine Unterstützung für den Stand möglich sei. Als auch von dieser Seite eine positive Rückmeldung kam, stand dem Vorhaben nichts mehr im Weg. Zwei Tage lang wurde der Stand in Lich mit den jungen Menschen der Leo`s und den Mitwirkenden der Bahnhofsmissi­on gemeinsam betrieben. Bei herrlichs­tem Wetter wurde am Samstag und Sonntag eifrig Waffeln gebacken und selbst ge­machter Kuchen von der Bahnhofsmission Gießen gegen eine Spende angeboten. Als am Sonntag um 18.00 Uhr der Markt been­det wurde, gingen auch passend, die Waffeln- und Kuchenbestände zur Neige. Neben den Einnahmen aus Spenden die in Kürze gemeinsam gezählt werden, wurden eine Menge guter Gespräche mit Marktbesuchern verzeichnet. Fragen zum Leo Club oder der Bahnhofsmission wurden bereitwillig beantwortet. Eine überaus erfolgreiche Partnerschaft die sich da zwischen dem Leo Club Gießen/Lahn-Dill und der Bahnhofsmissi­on stetig weiter entwickelt. Passend zum Motto der Leos “ Tue Gutes und sprich darüber“ sind weitere gemeinsame Aktion der beiden Partner im Gespräch.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stift & Papier
"Wir gemeinsam gegen die soziale Vereinsamung" - mit diesem Motto...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.650
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 08.05.2018 um 09:25 Uhr
Kleine Randbemerkung direkt an den Artikeleinsteller:

Im Artikel finde ich folgende Passage:

(...) "Mitglieder des Leo Club Gie­ßen/Lahn-Dill (die junge Garde inner­halb des Lions Club)" (...)

Der begriff "junge Garde" ist keinesfals eine Erfindung der Neuzeit, sondern fester Bestandteil der Geschichte der Arbeiterbewegung (hier überwiegend des sozialistischen und / oder kommunistischen und / oder maoistischen Teils*).

Ich denke einer der Nachwuchsorganisation der Wohltätigkeitsleutchen reicheren Teile der Bevölkerung hat mit dieser politischen Ausrichtung überhaupt nichts am Hut. Andersrum wird es wohl auch keine Berührungspunkte zwischen Linken (irgendwelcher Art) und den Lions geben.

Vielleicht war der Begrff "junge Garde" im Artikel witzig gemeint.Trotzdem würde ich an Stelle des Artikelseinstellers ihn nicht benutzen, denn er führt definitiv in die Irre.

* https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dem_Morgenrot_entgegen
27
Frank Dönges aus Biebertal schrieb am 08.05.2018 um 17:09 Uhr
Ich hoffe ich konnte ihrem Anliegen entgegenkommen?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank Dönges

von:  Frank Dönges

offline
Interessensgebiet: Biebertal
27
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nette Runde in der Bahnhofsmission
Spendenfreudige Abiturienten der Ricarda-Huch-Schule
Gießen (doe)Die Bahnhofsmission Gießen erhielt dieser Tage netten...
Im Bild von links: Marlies Wallbott (Initiatorin) Frank Dönges (MA Bahnhofsmission) Sigrid Herrlich (Jahrgangsvorsitzende)
Fünfziger Damen mit gutem Herz
Die Frauen der Fünfziger Vereinigung 1946/1996 zeigten ihre...

Weitere Beiträge aus der Region

Wirbelsäulengymnastik und Rückenfit neu beim BSV Biebertal
Aufgrund der hohen Nachfrage, insbes. -auch aus Rehasportkursen nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.