Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Dampf- u. Gattertag mit Kunsthandwerkermarkt am ersten November-Sonntag

Das Holz+Technikmuseum in Wettenberg-Wißmar, Im Schacht 6
Das Holz+Technikmuseum in Wettenberg-Wißmar, Im Schacht 6
Biebertal | Nach den beiden Veranstaltungen im April und September lädt das Holz+Technikmuseum Wißmar zum nunmehr dritten und letzten Dampf- und Gatter in diesem Jahr ein. Am kommenden Sonntag (5. Nov.) haben die Besucher wieder Gelegenheit, Live-Vorführungen an der riesigen Dampfmaschine (Bj. 1937), am historischen Sägegatter (Bj. 1949) zu erleben oder dem Drechsler bei seiner Arbeit über die Schultern zu schauen.
Einen vorweihnachtlichen Rahmen stellt an diesem Tag der Kunsthandwerkermarkt dar. Künstler aus der Region bieten in allen Museumsbereichen und insbesondere im Seminarraum (1. OG) ihre in Eigenleistung hergestellten und auf die nahende Advent- u. Weihnachtszeit abgestimmten Produkte an. Ideale Voraussetzungen also, zusammen mit einem individuellen Museumsrundgang erste Geschenke und/oder Dekorationen für die Familie und sich selbst zu erwerben. Geführte Museumsbesichtigungen sind an diesem Tag nicht möglich. Stattdessen stehen gegen eine Leihgebühr von nur € 1,- die erst kürzlich neu überarbeiteten Audio-Guides zur Verfügung, die in vier Sprachen (deutsch, englisch, französisch u. ungarisch) detaillierte und gut verständliche Informationen über die vielen Exponate vermitteln.

Mehr über...
Sägegatter (6)Kunsthandwerk (23)Drechselbank (1)Dampfmaschine (6)
Stichwort "Familie": Dampf- und Gattertage im Wißmarer Holzerlebnishaus sind traditionell "Familientage". Zusammen mit dem Kooperationspartner HESSEN-FORST sind die Kinder zum Weihnachtsbasteln mit Naturmaterialien und zum Rösten von Esskastanien eingeladen. Je nach Witterung stehen auf dem Außengelände des Museums auch Seilbahn und Bewegungsparcour zum Toben zur Verfügung.
Um das leibliche Wohl aller großen und kleinen Besucher kümmert sich das Team der ehrenamtlichen Museumsmitarbeiter/innen: Kaffee und leckere Kuchen, Deftiges zum Verzehr, verschiedene Kaltgetränke und – je nach Temperatur – der erste Glühwein stehen auf der Speise- und Getränkekarte.

Die Verantwortlichen des Holz+Technikmuseums Wißmar denken indes schon weiter und haben bereits zum jetzigen Zeitpunkt einige Termine für öffentliche Veranstaltungen der nächsten 12 Monate festgelegt:
Sa, 16.12.2017, 12-16 Uhr: Weihnachtsbaum-Verkauf im Museums-Hof; So, 15. 4. 2018: Dampf-u. Gattertag mit Schwerpunkt "Energie u. Umwelt"; So, 16. 9. 2018:
DuG-Tag mit Bauernmarkt; So, 4. 11. 2018: DuG-Tag mit Kunsthandwerkermarkt.

Das Holz+Technikmuseum in Wettenberg-Wißmar, Im Schacht 6
Das Holz+Technikmuseum... 
Liebevoll hergestellte Winterdekorationen für die Wohnung
Liebevoll hergestellte... 
Dekorationen und Geschenkartikel aus Holz
Dekorationen und... 
Das HTM-Bastelteam lädt zum Weihnachtsbasteln mit Naturmaterialien ein
Das HTM-Bastelteam lädt... 
Wenn`s dampft und zischt: Die Dampfmaschine bei der Arbeit
Wenn`s dampft und... 
Live: Aus Stämmen werden Balken, Bohlen und Bretter
Live: Aus Stämmen werden... 
Live: Drechseln erfordert Geschick, Können und Wissen über Holz
Live: Drechseln... 
Holz: Basismaterial für zahllose Alltagsprodukte
Holz: Basismaterial für... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Holz- u. Technikmuseum in Wettenberg-Wißmar
Nachhaltige Entwicklung und Klimaschutz im Mittelpunkt des Dampf- und Gattertages
Wettenberg-Wißmar. Wenn das Holz- u. Technikmuseum am Sonntag (15....
Plakat zum Dampf- u. Gattertag 16. Sept. 2018
Dampf- und Gattertag ist "Familientag"
Wenn es sonntags nahe des Wettenberger Ortsteils Wißmar dampft,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerold Rentrop

von:  Gerold Rentrop

offline
Interessensgebiet: Biebertal
140
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Die Cappuccinos" stellen am 27. September ab 18 Uhr in Fellingshausen ihr neues Album vor.
„Die Cappuccinos“ auf dem Wochenmarkt Fellingshausen
Am Donnerstag, 27. September, sollten die Besucher des Wochenmarktes...
Der dauerhaft große Andrang am Automaten blieb bislang leider aus.
Geldautomat Fellingshausen: Freude über Vertragsverlängerung ist nicht ungetrübt
Die Vorgeschichte ist schnell erzählt: Nach der Filialschließung der...

Weitere Beiträge aus der Region

"Die Cappuccinos" stellen am 27. September ab 18 Uhr in Fellingshausen ihr neues Album vor.
„Die Cappuccinos“ auf dem Wochenmarkt Fellingshausen
Am Donnerstag, 27. September, sollten die Besucher des Wochenmarktes...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.