Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Mah-Jongg - Chinesische Mauer im Wohnzimmer - 2

Biebertal | Im Artikel vom 23.04.09 über das Spiel "Mah-Jongg", wurde ein Einführungsabend mit dem Vizepräsident der deutschen Mah-Jongg-Liga angekündigt.
Leider muss der Termin (16.05.09), da Herr Hilchenbach erkrankt ist und sich kein Ersatz findet, erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben werden.
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und sobald ein neuer Termin feststeht wird dieser hier bekannt gegeben.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

6. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Giebenhain

von:  Christine Giebenhain

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Christine Giebenhain
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mah-Jongg - Chinesische Mauer im Wohnzimmer
Mah-Jongg ist ein sehr altes chinesisches Brettspiel für 4 Personen....

Veröffentlicht in der Gruppe

Brett- und Kartenspiele(r)

Brett- und Kartenspiele(r)
Mitglieder: 22
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das Königsjäger-Team 2016/2017
Schach in Hungen-Express nimmt Fahrt auf!
Ereignisreiche Wochen liegen hinter dem Schachklub Königsjäger...
6. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...

Weitere Beiträge aus der Region

Ulrich Teubert (v.li.), Tafel Gießen, Sascha Schmidt, stellvertretender Marktleiter und Michael Kerber, Tafel Gießen, freuten sich über den großen Zuspruch.
REWE Lotz Kunden füllen Teller für den guten Zweck
„Wir konnten die Zahl der Tüten zum vergangenen Jahr noch einmal...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.