Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Holz+Technikmuseum wird am Sonntag zum echten "Holzerlebnishaus"

Biebertal | Am kommenden Sonntag (17. Sept.) veranstaltet das überregional bekannte Holz+Technikmuseum im Wettenberger Ortsteil Wißmar von 12-17 Uhr seinen diesjährigen zweiten Dampf- und Gattertag. Lag der Schwerpunkt bei der Frühjahrsveranstaltung im April auf den Themen "Energie" und "Umwelt", so verbinden die Museums-Verantwortlichen den anstehenden Aktionstag mit einem "Bunten Markttreiben" in Form eines Bauernmarktes mit Produkten aus der heimischen Region.
Live-Vorführungen an der alten Dampfmaschine, am historischen Sägegatter und an der Drechselbank gehören zum festen Bestandteil dieser Veranstaltung. Neben weiteren Ausstellern aus den Bereichen "Handwerk" und "Kunstgewerbe" dürfen sich die Besucher auf die im Museum erstmals zu sehenden Holzfahrräder des Pohlheimer Herstellers "teamwerk 46" freuen. Aber auch die Freunde von Zugmaschinen verschiedener Epochen kommen auf Ihre Kosten: Auf dem Außengelände präsentieren die Traktorenfreunde Wettenberg ihre "Schätzchen" und laden zum Fachsimpeln ein.
Kein Dampf- und Gattertag ohne ein kurzweiliges Familien- und Kinderprogramm, das vom Museum in Kooperation mit HESSEN
Mehr über...
Sägegatter (4)Dampfmaschine (4)Dampf- und Gattertag (1)
FORST" durchgeführt wird: "Kreatives Werkeln mit Holz" ist ebenso angesagt wie "Aktionen am Feuer". Und wenn das Wetter mitspielt, besteht auch die Möglichkeit zu einem kleinen Ausflug mit dem Pony auf der benachbarten Wiese. Selbstverständlich sind dann auch Seilbahn und Bewegungsparcour geöffnet.
Durch die Vielfalt des Angebotes wird das Holz+Technikmuseum - seines Zeichens auch regionales Umweltbildungszentrum und vom Land Hessen zertifizierter "Außerschulischer Lernort" - seinem Beinamen "Holzerlebnishaus" einmal mehr gerecht. Dies gilt auch für die in den diversen Museumsbereichen präsentierten und mitunter interaktiven Exponate: "Nicht nur anschauen, auch mitmachen und lernen" ist das Motto, das sich die im Jahr 2003 eröffnete Einrichtung auf die Fahne geschrieben hat.
Überaus familienfreundlich sind am Sonntag auch die Eintrittspreise, die einen individuellen Museumsrundgang einschließen: Erwachsene zahlen lediglich € 2,-; Kinder ab 6 Jahren € 1,-. Besucher, die mehr und Detailliertes über die Exponate erfahren wollen, haben die Gelegenheit, sich die erst kürzlich neu überarbeiteten Audio-Guides (dtsch., engl., franz. u. ungar.) für nur € 1,- auszuleihen.
Bei der Vielzahl der Aktivitäten bleiben Hunger und Durst nicht aus: Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen des Museums sorgen mit Kaffee, Kuchen, frischen Waffeln, Leckereien vom Grill, Dämpfkartoffeln und verschiedenen Kaltgetränken für das leibliche Wohlbefinden. Und wer es "mit dem Apfel hat": Die Kelterfreunde Hüttenberg zeigen, wie aus Äpfeln frisch gepresster Apfelsaft gemacht wird und bieten diesen natürlich auch vor Ort zum Genießen an.
Noch ein Tipp für die Besucher, die mit dem PKW kommen: Die Veranstalter bitten, den ausgewiesenen nahen Parkplatz im Sinne einer unproblematischen An-und Abfahrt zu nutzen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Holz+Technikmuseum in Wettenberg-Wißmar, Im Schacht 6
Dampf- u. Gattertag mit Kunsthandwerkermarkt am ersten November-Sonntag
Nach den beiden Veranstaltungen im April und September lädt das...

Kommentare zum Beitrag

Rainer Arnheiter
54
Rainer Arnheiter aus Gießen schrieb am 15.09.2017 um 01:36 Uhr
Ich bin beim letzten "Dampf- u. Gattertag" dort gewesen.
Mein Eindruck: Sehr interessant und sehenswert!

http://emilx.de/dampf+gattertag.html
99
Gerold Rentrop aus Biebertal schrieb am 15.09.2017 um 09:43 Uhr
Vielen Dank, Herr Arnheiter. Die Bilder auf Ihrer HP sind super.
Rainer Arnheiter
54
Rainer Arnheiter aus Gießen schrieb am 15.09.2017 um 12:07 Uhr
Dankeschön! :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerold Rentrop

von:  Gerold Rentrop

offline
Interessensgebiet: Biebertal
99
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
ROCKnacht Fellingshausen aus der Mischpult-Perspektive
„Sound, Spaß und Spende“ bei der 10. ROCKnacht Fellingshausen
Am Freitag, 24.11.2017, gibt es im zweitgrößten Biebertaler Ortsteil...
Das Holz+Technikmuseum in Wettenberg-Wißmar, Im Schacht 6
Dampf- u. Gattertag mit Kunsthandwerkermarkt am ersten November-Sonntag
Nach den beiden Veranstaltungen im April und September lädt das...

Weitere Beiträge aus der Region

Biebertal-Fellingsshausen: Eichhörnchen
Heute, früh am Vormittag, waren erstmals zwei Eichhörnchen - ein ...
SPD-Fraktion Biebertal hat in Klausur den Haushalt 2018 beraten
Am vergangenen Wochenende trafen sich die Fraktions- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.