Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Biebertal: Farbenspiel der Natur

Biebertal | Faszinierende Farbenpracht, wo man auch hinschaut:
Blühende Heckenkirsche
Roteichenblüten
Taubnesseln
Bitteres Schaumkraut am Königsberger Strupbach
und nicht zuletzt
"Drei Sterne" - ein General...
- mitnichten: Sternmiere

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl Herrmann

von:  Karl Herrmann

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Karl Herrmann
1.968
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Biebertal Erstbeobachtung
Erstbeobachtung von drei bis fünf Mauerseglern über den Gärten im...
Biebertal Vogelbeobachtungen
Heute morgen gegen 8 Uhr in Rodheim-Bieber im Buschgrund: 1,2...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Buntspecht
Vorkommen:Ganzjährig in dichten Wälder,lichte Parks ,Alleen und große...
Der Fingerhut- auffallende Schönheit des Waldes und Giftpflanze des Jahres 2007
Bei meinem letzten Spaziergang leuchtete der wilde Fingerhut in weiß...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Straßenbeiträge: Die neue Regelung entlastet weder die Anlieger noch die Kommunen - ABER die Wahlen stehen am 28.10.2018 an!
Nach langen Protesten von Anliegern - 40 (!) Bürgerinitiativen -...
Brennnessel Smoothie selbstgemacht
Ich möchte hier ein sehr leckeres und gesundes Rezept für einen...
Lesung am 4.Juni in Udos Bäckerlädchen in Frankenbach
Am Montag, dem 4. Juni, um 19.00 Uhr liest Gerhard Merz,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.