Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Biebertal-Fellingshausen am frühen Morgen zu "Stummes Loch" unterwegs

Biebertal | Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung, so scheint es jedenfalls, wenn man diese Bilder sieht. Auf dem Spaziergang mit Pudel Ruby hinauf zu "Stummes Loch", einem ehemaligen Abbaugebiet nahe Fellingshausen: Vor uns der Biebertaler Hausberg, der "Dünsberg", unter blühendem Birnbaum , Blick zurück auf die im Morgendunst liegenden Burgen Vetzberg und Gleiberg unter Apfelblüten. Vorbei geht es dann an einer blühenden Kiefer - bald hat uns jedoch der Heimweg wieder.

1
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 23.04.2009 um 17:37 Uhr
Toll ! Das frühe Aufstehen und der Spaziergang haben sich gelohnt. Wunderschöne Bilder !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl Herrmann

von:  Karl Herrmann

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Karl Herrmann
1.803
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Biebertal-Fellingshausen: Beobachtungen
Gestern saß "endlich mal wieder" ein Feldhase an der Straße nach...
Biebertal-Fellingshausen: Bruterfolg Buntspechte
Nachdem schon tagelang vor meiner Wohnung in Fellingshausen das...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Turmfalke
Habe heute morgen in Hüttenberg Turmfalken aufgenommen und hier ein paar Bilder
Hallo, mein Name ist Schafstelze
Ich habe diese Knipserin in der Lahnaue entdeckt und mich richtig...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.