Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

25 Jahre IRONMAN Lanzarote- 21.Mai 2016

Biebertal | Nach seiner Premiere 2011, wusste Jörg Tieben, aus Biebertal, da möchte ich noch mal an den Start gehen. Die Insel Lanzarote hat etwas wunderschönes, das Klima, meistens scheint die Sonne, neben der herrlichen Landschaft und den starken Nordwinden, die oft über die Insel fegen, herrscht hier eine totale Wettkampfatmosphäre.
Nach vielen Wochen hartem Training, mit vielen Stunden verschiedener Trainingseinheiten, ging es am 17.05. 2016 Richtung Insel.
Rückblick: Mai 2014
Ein Tag vor dem Rennen, nachdem die Radwechselzone gerade geschlossen hatte, kam die traurige Nachricht, vom plötzlichen Tod seines jungen Schwagers ( 41Jahre ). Im selben Augenblick stand für ihn fest:“ Ich muss meiner Frau und ihrer Familie beistehen!“ Am nächsten Tag, wurde das Rad aus der Wechselzone abgeholt und sofort nach Deutschland gereist.
Jeder der für eine Triathlon trainiert, weiß was das für einen Sportler bedeutet, die gesamte Zeit der Entbehrungen und des Verzichts, sowie das harte Training über die Wintermonate, Trainingslager usw. , einen größeren Liebesbeweis kann es nicht geben!
Nach der Trauer, kam der Entschluss,
Mehr über...
Tieben (15)Schwager (1)Lanzarote (14)Ironman (23)2016 (9)
es noch mal, im Land der Vulkane zu probieren und was bietet sich da an, als der Wettkampf dieses Jahr. Er fand zum 25.igsten Mal statt. Somit stand fest, das wird sein Triathlon. Er hatte am 20-igsten teilgenommen und nun bestand die Möglichkeit im 25-igsten Jahr zu starten.
Um 7.00 Uhr ging es pünktlich los. Die prickelnde Atmosphäre am Strand, beim Schwimmstart, beim Sonnenaufgang, ist unvergesslich.
Bei diesem Rennen schwimmt man zwei Runden, im Atlantik und wechselt dann auf eine Umrundung der gesamten Insel, mit dem Rad, zum größten Teil, mit heftigen Gegenwinden, dazu noch anspruchsvolle 2550 Höhenmeter.
Diese Umstände brachten übrigens diesen IRONMAN den Ruf ein, der härteste der Welt zu sein.
Unendliche Höhenmeter bei Gegenwind, durch die Lava Wüste.
Beim Marathon entlang der farbigen und weiten Strände von Puerto del Carmen, bei glühender Hitze, wird den Sportlern noch mal alles abverlangt.
Im Ziel ist man einfach nur glücklich, weil es so schön und so hart war und weil man es geschafft hat.
Tieben, finishte mit dem Zieleinlauf, auf Lanzarote, seinen 13. ten IRONMAN.
Die Familie wartete den ganzen Tag am Ziel auf ihn und konnte am Abend gemeinsam diesen Tag ausklingen lassen.
Ein IRONMAN auch im Gedenken an seinen Schwager.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Drachenflug an der Nordspitze von Lanzarote
Drachenflug an der Nordspitze von Lanzarote

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Tieben

von:  Simone Tieben

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Simone Tieben
335
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Shoppen kann jeder - Erlebnisshopping nicht
Ostern und der Frühling steht vor der Tür. Für viele von uns beginnt...
Jan Frodeno
Eindrücke von der Pressekonferenz beim IRONMAN Frankfurt 2018
Am Donnerstag den 06.07.2018 fand die Pressekonferenz des IM...

Weitere Beiträge aus der Region

Boule als örtliches Erfolgsmodell
„Boule ist in Biebertal weiterhin ein Erfolgsmodell“ fasste...
Geheimnisvoller Dünsbergsgrund
Am Freitag, 21. Februar 2020 lädt die SPD Frankenbach um 19.30 Uhr...
Landrätin Anita Schneider und der Leiter Servicezentrum der DAK Gießen Manuel Höres.
Komasaufen: Kampagne „bunt statt blau“ startet in Gießen: DAK-Gesundheit und regionale Partner suchen die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch
Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.