Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

9. Kinderaktionstag ein voller Erfolg

Biebertal | Diesjähriger Ausrichter war die TSG Lollar.

Der jährlich vom Jugendausschuss des Sportkreises Gießen in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Hessen angebotene Kinderaktionstag war auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Am Vormittag fanden verschiedene sportpädagogische Workshops unter dem Motto „Mehr Bewegung für Kinder“ statt. Jeder Teilnehmer konnte sich in zwei unterschiedliche Themen einwählen, die von den Fachreferenten der Sportjugend angeboten wurden. Die rund 80 Teilnehmer waren begeistert von dem vielfältigen Fortbildungsangebot und den praktischen Einheiten.

Am Nachmittag fand der traditionelle Bewegte Nachmittag in der Sporthalle der Grundschule Lollar statt. Zur Eröffnung übermittelten Landrat Willi Marx, Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek , der Vorsitzende der TSG Lollar Henning Schäfer und Rainer Volk vom Sportkreis Giessen Grußworte und wünschten gutes Gelingen. Im Anschluss führten die Turnmädels der TSG ihren bekannten Inlinertanz vor. Das offene Mitmachangebot mit verschiedenen Outdooraktivitäten, einer Hüpfburg sowie einer Rollrutsche lockte zahlreiche Kinder aus Lollar und den umliegenden Gemeinden an und stießen auf große Begeisterung. Als besonderes Highlight konnten in Anlehnung an die Olympischen Spiele in Peking ein Parcours mit 9 Olympischen Stationen durchlaufen werden. Für jeden erfolgreichen Teilnehmer gab es eine kleine Überraschung.

Auch im nächsten Jahr wird dieses traditionelle und erfolgreiche Konzept des Sportkreises Gießen wieder angeboten. Ausrichter für den 10. Kinderaktionstag am 26.9.09 ist der Jodoclub Grünberg.

Mehr über

TSG (27)Lollar (357)Kinderaktionstag (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Beim CCR freuen sich nicht nur die Vorsitzenden und der Sitzungspräsident mit dem neuen Prinzenpaar
4. Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar freut sich auf tolle 111 Tage
111 Tage dauert die Kampagne 2016/2017 und in ganz Lollar freuen sich...
PRO BAHN Mittelhessen kritisiert den RMV wegen der vorsätzlichen Abwertung der Lumdatalbahn
Mit Kritik und Verärgerung reagiert der Fahrgastverband PRO BAHN auf...
Bei der Sanierung
Alles neu… - Sanierung des Lollarer Hallenbadbeckens erfolgreich abgeschlossen
(kk) Alles neu… Diese Devise galt auch für die eifrigen Handwerker...
"Zoum letzte mo" Mundartparty mit KORK auf dem Schmaadleckermarkt
Von Anfang an waren Sie auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt dabei,...
Weltkulturerbe Lorsch - die Klassen 6 e,f,g der CBES Lollar
Kolumbus und die Pommes ...
Vor Kolumbus´ Reisen über den Ozean gab es in Europa weder Kartoffeln...
Achtung Terminänderung!
Das Jugend - & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Sport-, Natur- und Erlebniscamp der Hessischen Sportjugend in Vöhl-Harbshausen
Sportliche Jugendfreizeit der TSG 1893 Leihgestern am Edersee
111 Teilnehmer konnte die TSG 1893 Leihgestern in der ersten Woche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabrina Ottmann

von:  Sabrina Ottmann

offline
Interessensgebiet: Biebertal
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sei gegrüßt lieber Nikolaus - Die Nikolausfeier in der Kindergruppe Sternschnuppe e.V.
Am Freitag, den 7. Dezember feierte die Kindergruppe Sternschnuppe...

Weitere Beiträge aus der Region

Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.