Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Sternschnuppen-Garten aus Winterschlaf erwacht

von Siggi Gröfam 11.04.20091447 mal gelesen3 Kommentare
"Schau mal da!" – Wenn ein Garten aus dem Winterschlaf erwacht, gibt es vieles zu entdecken ...
"Schau mal da!" – Wenn ein Garten aus dem Winterschlaf erwacht, gibt es vieles zu entdecken ...
Biebertal | Am letzten Samstag stand bei der Kindergruppe Sternschnuppe in Rodheim-Bieber der alljährliche große Frühjahrsputz im eigenen Garten auf dem Programm. Nachdem der Garten in den letzten Monaten seinen wohlverdienten Winterschlaf gehalten hatte, wurde er jetzt fit gemacht für den Ansturm der kleinen Sternschnuppen: Die Bäume wurden beschnitten, Gras gesät, die Spielgeräte repariert und aufgefrischt.
Vor allem dank der tatkräftigen Unterstützung von Daniel Weis wurde dabei der unansehnliche Kompostberg gründlich überarbeitet und in einen stattlichen Komposthaufen mit professionellem Begrenzungsgitter umgestaltet. Dieser Komposthaufen soll Kürbissen und Zucchini zur neuen Heimat werden, um dann zur Erntezeit als Kürbissuppe und Zucchinipizza auf den Tellern der Kinder zu landen. Jetzt kann auch das Sonnenblumenprojekt in Angriff genommen werden: Jedes Kind sät, gießt und pflegt seine eigene Sonnenblume. Da wird es sicherlich nicht lange dauern, bis die Blumen den kleinen Gärtnern über den Kopf wachsen.
Die engagierte Beteiligung von Erzieherinnen, Eltern, Kindern und Geschwisterkindern führte dazu, dass vieles angepackt wurde, was den Aufenthalt der kleinen Kindergruppenzwerge in „ihrem“ Garten in den bevorstehenden Frühlings- und Sommermonaten noch ein bisschen attraktiver und angenehmer machen wird. Da konnten sich die kleinen und großen Helfer das wohlverdiente Eis am Ende eines gelungenen Arbeitseinsatzes schmecken lassen.
Wer sich für einen Platz in der Kindergruppe interessiert, findet weitere Informationen unter www.kindergruppe-sternschnuppe.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...
Die vor Schulklassen hinten von links: Rolf Ihle, Bastian Schmandt, Leni Weimar, Doris Ihle, Christa Magel, Hannelore Schmandt und Lisa Bender
Wo ist den hier Bad, Dusche und WC?
Wenn sechsjährige Vorschulkinder in die Wohn- und Lebensräume ihrer...
Sommer, Sonne, Spaß vs. Spurensuche im Wald „Naturdetektive“
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Breitensportler bauen an und erweitern Angebot
Endlich geht es los. Seit Anfang September wird an der der...
Im großen Kreis begrüßten die Kleinen mit ihren Laternen St. Martin
Regen verdarb "Sonnenschein" nicht den Spaß!
Einen besonders großen Martins Umzug, mit 100 Kindern ihren Laternen...
Einladung zum Kreativmarkt des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Noch kein Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk? Auf der Suche nach...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 13.04.2009 um 13:59 Uhr
Hallo,
es wäre toll, wenn Sie uns mitteilen könnten, in welchem Ort die Kindergruppe ansässig ist. Das können ja nicht alle unsere Leser aus dem FF wissen...
Siggi Gröf
215
Siggi Gröf aus Biebertal schrieb am 14.04.2009 um 10:59 Uhr
Vielen Dank für den Hinweis. Der Ort war mir wohl im Eifer des Gefechts durch die Lappen gegangen. Ich habe es auch gleich im Artikel korrigiert.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.04.2009 um 16:05 Uhr
Super - vielen Dank!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Siggi Gröf

von:  Siggi Gröf

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Siggi Gröf
215
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hänsel (Marius Henkelmann) im Käfig
Vorhang auf für Hänsel und Gretel in Krofdorf
Es ist dunkel im Wald. Zwei Kinder sitzen in der finsteren Nacht...
Die Hexe hat Hänsel und Gretel entdeckt
Hänsel und Gretel kommen nach Krofdorf
Auch dieses Jahr präsentiert das Wettenberger Sammelsurium wieder ein...

Weitere Beiträge aus der Region

SPD Biebertal für eine gebührenfreie Bildung von Anfang an
Gerhard Merz: Das Konzept der SPD entlastet Eltern und Kommunen Am...
Biebertal-Fellingsshausen: Eichhörnchen
Heute, früh am Vormittag, waren erstmals zwei Eichhörnchen - ein ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.