Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Sternschnuppen-Garten aus Winterschlaf erwacht

von Siggi Gröfam 11.04.20091270 mal gelesen3 Kommentare
"Schau mal da!" – Wenn ein Garten aus dem Winterschlaf erwacht, gibt es vieles zu entdecken ...
"Schau mal da!" – Wenn ein Garten aus dem Winterschlaf erwacht, gibt es vieles zu entdecken ...
Biebertal | Am letzten Samstag stand bei der Kindergruppe Sternschnuppe in Rodheim-Bieber der alljährliche große Frühjahrsputz im eigenen Garten auf dem Programm. Nachdem der Garten in den letzten Monaten seinen wohlverdienten Winterschlaf gehalten hatte, wurde er jetzt fit gemacht für den Ansturm der kleinen Sternschnuppen: Die Bäume wurden beschnitten, Gras gesät, die Spielgeräte repariert und aufgefrischt.
Vor allem dank der tatkräftigen Unterstützung von Daniel Weis wurde dabei der unansehnliche Kompostberg gründlich überarbeitet und in einen stattlichen Komposthaufen mit professionellem Begrenzungsgitter umgestaltet. Dieser Komposthaufen soll Kürbissen und Zucchini zur neuen Heimat werden, um dann zur Erntezeit als Kürbissuppe und Zucchinipizza auf den Tellern der Kinder zu landen. Jetzt kann auch das Sonnenblumenprojekt in Angriff genommen werden: Jedes Kind sät, gießt und pflegt seine eigene Sonnenblume. Da wird es sicherlich nicht lange dauern, bis die Blumen den kleinen Gärtnern über den Kopf wachsen.
Die engagierte Beteiligung von Erzieherinnen, Eltern, Kindern und Geschwisterkindern führte dazu, dass vieles angepackt wurde, was den Aufenthalt der kleinen Kindergruppenzwerge in „ihrem“ Garten in den bevorstehenden Frühlings- und Sommermonaten noch ein bisschen attraktiver und angenehmer machen wird. Da konnten sich die kleinen und großen Helfer das wohlverdiente Eis am Ende eines gelungenen Arbeitseinsatzes schmecken lassen.
Wer sich für einen Platz in der Kindergruppe interessiert, findet weitere Informationen unter www.kindergruppe-sternschnuppe.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Trinkwasser muss im Landkreis Gießen nicht mehr abgekocht werden.
Verkeimtes Trinkwasser: Entwarnung auch für Wettenberg und Biebertal-Krumbach
Im gesamten Landkreis Gießen kann das Trinkwasser wieder ohne...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Aroha Ferienkurs beim BSV Biebertal
Kennen Sie schon Aroha ? - Starke, kraftbetonte Abläufe folgen...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...
10.08.2016
Wasserlassen über Biebertal
Zum Abschied hoch auf den Zaun und mit der Rutsche in Richtung Schule
Kita "schmeißt die Großen raus"
Charmant, witzig und doch mit etwas Wehmut gespickt, wurden in der...
Faszientraining - Was ist denn das ?
Früher wurde Ihnen wenig Bedeutung zugeschrieben, den sogenannten...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 13.04.2009 um 13:59 Uhr
Hallo,
es wäre toll, wenn Sie uns mitteilen könnten, in welchem Ort die Kindergruppe ansässig ist. Das können ja nicht alle unsere Leser aus dem FF wissen...
Siggi Gröf
203
Siggi Gröf aus Biebertal schrieb am 14.04.2009 um 10:59 Uhr
Vielen Dank für den Hinweis. Der Ort war mir wohl im Eifer des Gefechts durch die Lappen gegangen. Ich habe es auch gleich im Artikel korrigiert.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 14.04.2009 um 16:05 Uhr
Super - vielen Dank!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Siggi Gröf

von:  Siggi Gröf

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Siggi Gröf
203
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aufführungstermine von Aladdin und die Wunderlampe
Vorverkauf für "Aladdin und die Wunderlampe" beginnt
Seit dem Tod von Aladdins Vater leben er und seine Mutter allein....
ibo-Praxistag Projektmanagement
Pragmatische Lösungen für den Projektmanagementalltag standen bei der Wettenberger ibo Software GmbH im Mittelpunkt
Auch die eisigen Temperaturen konnten nicht verhindern, dass die...

Weitere Beiträge aus der Region

Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...
Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.