Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Mein ständiger Begleiter "Ruby" aus Mallorca, über "Herrchen gesucht" nach Biebertal gekommen.


Mehr über

Durch die Biebertaler Gemarkung: Herrchen mit Pudel (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.401
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 01.04.2009 um 21:01 Uhr
Hallo Herr Hermann, wie alt ist das Kerlchen ? Das Tierheim in Giessen hatte ja als 1. Tierheim überhaupt Hunde aus Mallorca!
Karl Herrmann
1.945
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 02.04.2009 um 09:45 Uhr
Unser Ruby ist jetzt 12 Jahre alt. Wir besitzen ihn seit 11 Jahren, aber er stammt eben nicht aus dem Gießener Tierheim - von dort hatten wir in der selben Zeit unseren Tibet-Terrier Chrissy. Tatsächlich wurde Ruby damals in der HR-Sendung "Herrchen gesucht" vorgestellt - und wir hatten das Glück, ihn dann am Sommerfest des Tierheims zu bekommen.
Ilse Toth
35.401
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.04.2009 um 11:44 Uhr
Jetzt erinner ich mich wieder! So vergeht die Zeit!
Das Pudelchen sieht sehr gut aus! Man merkt ihm das Alter nicht an.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl Herrmann

von:  Karl Herrmann

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Karl Herrmann
1.945
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Biebertal Erstbeobachtungen
25.4.2018: Rodheim-Bieber Erstbeobachtung von 2 Mehlschwalben. In...
Biebertal-Vetzberg: Erstbeobachtungen
Heute am 22.4.2018 rief morgens hinter Vetzberg mehrfach der erste...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 66
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Biebertal Erstbeobachtungen
25.4.2018: Rodheim-Bieber Erstbeobachtung von 2 Mehlschwalben. In...
So alle zwei bis drei Jahre werden sie mal zurück geschnitten, solche Kopfweiden, jetzt schlagen sie wieder aus!
Der gewollte Pflegeschnitt einer Kopfweide
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Biebertal Erstbeobachtungen
25.4.2018: Rodheim-Bieber Erstbeobachtung von 2 Mehlschwalben. In...
"Heimkehrer Wolf" - Fluch und /oder Segen?
Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Ein Frankenbacher Augenblick"...
Biebertal-Vetzberg: Erstbeobachtungen
Heute am 22.4.2018 rief morgens hinter Vetzberg mehrfach der erste...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.