Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Frühlingserwachen

Frühlingsalpenblumen im Rodheimer Schafsweg
Frühlingsalpenblumen im Rodheimer Schafsweg

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 31.03.2009 um 23:00 Uhr
Blühen bei Ihnen schon die Azaleen?
Karl Herrmann
1.589
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 01.04.2009 um 09:40 Uhr
Ja, liebe Frau Toth,
es sind die Frühlingsalpenrosen vor unserem Haus im Schafsweg 44.
Herzlichen Gruß von
Karl Herrmann
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 01.04.2009 um 11:14 Uhr
Grüße nach Biebertal! Wie geht es "unseren" Fröschen?
Karl Herrmann
1.589
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 01.04.2009 um 14:46 Uhr
In dem besagten Tümpel ist eine riesige Menge Froschlaich zu bestaunen - also auf, nichts wie dort hin,
das rät Ihnen
Karl Herrmann
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 01.04.2009 um 20:27 Uhr
Ihr Rat ist angenommen!
Morgen marschieren wir hin!
Herr Schmidt (mein Nachbar) möchte Froschlaich. Darf er?
Karl Herrmann
1.589
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 02.04.2009 um 09:41 Uhr
Manchmal muss man sich beeilen, noch Froschlaich überhaupt zu sehen zu bekommen, denn mehrere Stockenten sind an diesem Tümpel immer auf Nahrungssuche. Glück auf!
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.04.2009 um 11:47 Uhr
Jetzt ist mir klar, warum uns jedes Jahr Stockenten besuchen. Froschlaich und Schnecken!
Ich sage Herrn Schmidt, wo er hinfahren muss. Sie kennen ihn, er ist auch bei der NABU, Gebiet Fledermäuse.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl Herrmann

von:  Karl Herrmann

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Karl Herrmann
1.589
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!
Biebertal-Fellingshausen: Morgenröte
Die Fotos entstanden heute früh gegen 7.30 Uhr bei meinem Spaziergang...

Weitere Beiträge aus der Region

Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!
Ulrich Teubert (v.li.), Tafel Gießen, Sascha Schmidt, stellvertretender Marktleiter und Michael Kerber, Tafel Gießen, freuten sich über den großen Zuspruch.
REWE Lotz Kunden füllen Teller für den guten Zweck
„Wir konnten die Zahl der Tüten zum vergangenen Jahr noch einmal...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.