Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Modernes Körpertraining in 18 Minuten beim BSV Biebertal

Biebertal | Was heute modern als CrossFit, Tabata oder BootCamp bezeichnet wird, wurde früher verstaubt als Zirkeltraining bezeichnet. In einem kurzen Wechsel aus intensiver Belastung und Entspannung, werden verschiedene Disziplinen hintereinander ausgeführt. Dadurch werden in einer relativ kurzen Trainingseinheit Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit trainiert.
Hört sich spannend an? Dann nichts wie los, zum Probetraining im BSV Biebertal!

"Intensives Intervalltraining" - so heißt die Sparte beim Breitensportverein Biebertal - findet jeden Sonntag von 15:00 bis 16:30 Uhr in der Schulsporthalle der Georg-Kerschensteiner-Schule in Rodheim-Bieber statt. Mit viel Musik & Spaß trainieren wir in gerade Mal 18 Minuten den ganzen Körper - jeder nach seiner Tagesform, in seinem eigenen Tempo und doch zusammen. Wöchentlich wechselnde Übungen lassen diesen Kurs nie langweilig werden. Dabei bedienen wir uns allen Geräten und Gegenständen, die uns die Turnhalle bietet. Ob jung oder alt, jeder ist bei uns herzlich Willkommen:

Wann: Sonntags, 15.00 bis 16.30 Uhr
Wo: Schulsporthalle Georg-Kerschensteiner-Schule in Biebertal
Übungsleiterin: Sabrina
Kontakt: 06409/338056 (Studio zu den Öffnungszeiten Abends) oder 06409/806183 Geschäftsstelle bzw. unsere Homepage www.bsv-biebertal.de

Mehr über

Zirkeltraining (1)Sport (899)spaß (362)Sonntag (33)Biebertal (233)Bewegung (65)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Fitnessstudio des BSV - Schwungvoll ins neue Jahr
Wie steht´s um Ihre guten Vorsätze für das Jahr 2018 ? - Gesundheit...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Oliver Manger

von:  Oliver Manger

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Oliver Manger
334
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Yoga und Wandern als Sonderveranstaltung des BSV Biebertal
Am 24.3. bietet der Breitensportverein eine Sonderveranstaltung "Yoga...
Orthopädischer Rehabilitationssport - jetzt beim BSV Biebertal
Ab März 2018 gibt es eine neue Anlaufstelle für zertifizierten...

Veröffentlicht in der Gruppe

Redaktion Biebertal

Redaktion Biebertal
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Biebertal Erstbeobachtung
Heute früh sang in Rodheim nahe der Kläranlage die erste Nachtigall. MFG Karl Herrmann
Biebertal Erstbeobachtungen
25.4.2018: Rodheim-Bieber Erstbeobachtung von 2 Mehlschwalben. In...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Biebertal Erstbeobachtung
Heute früh sang in Rodheim nahe der Kläranlage die erste Nachtigall. MFG Karl Herrmann
Biebertal Erstbeobachtungen
25.4.2018: Rodheim-Bieber Erstbeobachtung von 2 Mehlschwalben. In...
"Heimkehrer Wolf" - Fluch und /oder Segen?
Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Ein Frankenbacher Augenblick"...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.