Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

2. Ausstellung im Heimatmuseum in Allendorf (Lumda)

Reinhold Gruninger führt diverse alte Blechspielzeuge vor. Dahinter die Fotoapparateausstellung von Georg Mann, Staufenberg
Reinhold Gruninger führt diverse alte Blechspielzeuge vor. Dahinter die Fotoapparateausstellung von Georg Mann, Staufenberg
Allendorf (Lumda) | Die Ausstellung am 1. Advent in der Remise des Heimatmuseums in Allendorf (Lumda) war wirklich ein großer Erfolg. Das zeigte das große Interesse der Besucher, die sich gerne an vergangene Zeiten erinnern wollten.
Am 2. Adventssonntag öffnet die Remise wieder um 14 Uhr ihre Pforten für die Besucher, die anschließend im gemütlichen Cafe des Heimatmuseums bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee (oder andere Getränke) auch mit den Ausstellern fachsimpeln können.
Die Bilder stammen von Oliver Neumann aus Allendorf, der von Spielzeug was versteht - er arbeitet bei der Firma Fuhr in Gießen.

Reinhold Gruninger führt diverse alte Blechspielzeuge vor. Dahinter die Fotoapparateausstellung von Georg Mann, Staufenberg
Reinhold Gruninger führt... 
Der Bahnhof Allendorf im Modell. Dieses schöne Modell wurde von Herrn Reinshagen aus Treis gebaut!
Der Bahnhof Allendorf im... 
Nochmals der Allendorfer Bahnhof, ein Teilstück der Modulanlage Lumdatal, mit einer BR 50 kab, die tatsächlich in den letzten Jahren der Lumdatalbahn dort gefahren ist.
Nochmals der Allendorfer... 
Technofix Nr 294 Coalmine, wunderbare Farben dieser alten Stücke faszinieren. Dahinter eine alte Spur 0 Bahn von Bub und der Märklin Blechbahnhof 2012.0, ebenfalls von Reinhold Gruninger
Technofix Nr 294... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

PRO BAHN Mittelhessen kritisiert den RMV wegen der vorsätzlichen Abwertung der Lumdatalbahn
Mit Kritik und Verärgerung reagiert der Fahrgastverband PRO BAHN auf...
Wanderausstellung "MINT+" zu Gast im Gießener Bahnhof
Gießen Am 13. Juli 2016 fand im DB Reisezentrum des Gießener...
7 neue Millionäre in Lollar und Umgebung seit Mittwoch
Seit Mittwoch ist es nun amtlich, das es in der Stadt Lollar und im...
Die Krimigeschichten von Dieter
Autorenlesung im Heimatmuseum Allendorf (Lumda)
Bericht von Reinhold Gruninger Wie in den verschiedenen Medien...
Vorbereitet für die kalte und vielleicht auch schneereiche Jahreszeit (v.l.): Allendorfs Stadtrat Udo Schomber und Landrätin Anita Schneider bei der Unterzeichnung des Vertrags. Bild: Landkreis Gießen
Landkreis schließt Vertrag mit Allendorf (Lumda)
Sollte der Winter auch Eis und Schnee mit sich bringen, ist der...
Flyer 1 von 4
Allendorfer Nikelmarkt ab dem 29.10.2016
Kunst, Kultur, Kinder & Kuchen Sie sind herzlich...
Fahrt nach Würzburg am 21. Juli 2016
Fahrt nach Würzburg am 21. Juli 2016 Am Donnerstag, 21. Juli 2016...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.453
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 03.12.2013 um 17:58 Uhr
Das war ja sehr interessant! Wir werden es versuchen am nächsten Sonntag.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)

von:  Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)
1.111
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Drehorgel begleitet vom sensedelten Schomber
Der Heimatverein bedankt sich für den zahlreichen Besuch beim Nikelsmarkt
Der Heimat- und Verkehrsverein sagt „Danke“ Mit dem Verlauf...
Der Allendorfer Kolter
Der Allendorf Kolter – ein ideales Weihnachtsgeschenk Der Heimat-...

Veröffentlicht in der Gruppe

"Die Stechmücken " SHG Hungen Diabetiker Activ

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ankunft der Heimatvertriebenen vor 70 Jahren in Allendorf (Lumda)
Ankunft der Heimatvertriebenen vor 70 Jahren in Allendorf...
Fortgeschrittenenkurs „Tröge selber machen“
Heimat– und Verkehrsverein 35469 Allendorf/Lumda e.V. Auf der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.