Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

2. Ausstellung im Heimatmuseum in Allendorf (Lumda)

Reinhold Gruninger führt diverse alte Blechspielzeuge vor. Dahinter die Fotoapparateausstellung von Georg Mann, Staufenberg
Reinhold Gruninger führt diverse alte Blechspielzeuge vor. Dahinter die Fotoapparateausstellung von Georg Mann, Staufenberg
Allendorf (Lumda) | Die Ausstellung am 1. Advent in der Remise des Heimatmuseums in Allendorf (Lumda) war wirklich ein großer Erfolg. Das zeigte das große Interesse der Besucher, die sich gerne an vergangene Zeiten erinnern wollten.
Am 2. Adventssonntag öffnet die Remise wieder um 14 Uhr ihre Pforten für die Besucher, die anschließend im gemütlichen Cafe des Heimatmuseums bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee (oder andere Getränke) auch mit den Ausstellern fachsimpeln können.
Die Bilder stammen von Oliver Neumann aus Allendorf, der von Spielzeug was versteht - er arbeitet bei der Firma Fuhr in Gießen.

Reinhold Gruninger führt diverse alte Blechspielzeuge vor. Dahinter die Fotoapparateausstellung von Georg Mann, Staufenberg
Reinhold Gruninger führt... 
Der Bahnhof Allendorf im Modell. Dieses schöne Modell wurde von Herrn Reinshagen aus Treis gebaut!
Der Bahnhof Allendorf im... 
Nochmals der Allendorfer Bahnhof, ein Teilstück der Modulanlage Lumdatal, mit einer BR 50 kab, die tatsächlich in den letzten Jahren der Lumdatalbahn dort gefahren ist.
Nochmals der Allendorfer... 
Technofix Nr 294 Coalmine, wunderbare Farben dieser alten Stücke faszinieren. Dahinter eine alte Spur 0 Bahn von Bub und der Märklin Blechbahnhof 2012.0, ebenfalls von Reinhold Gruninger
Technofix Nr 294... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Plan zur Verkehrsutopie Gießen (Zeichung aus der Projektwerkstatt)
Nach dem Aus für die Gießener Umweltzone: Umweltschützer*innen fordern radikale Verkehrswende statt Plakettenschwindel!
„Das Aus der Umweltzone bietet mehr Chancen als Nachteile“,...
Grüne Allendorf (Lumda) fordern Solidarität der Lumdatal – Kommunen für die Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die Grünen in Allendorf haben sich für eine Reaktivierung der...
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...
Der ICE ist das Flaggschiff, nicht nur bei der DB
Schlappe für die Bewohner der Lumdaniederung. Taktverkehr auf der Lumdatalbahn mit zusätzlichem neuen Haltepunkt in Lollar
Nach anfänglichen Hoffnungen auf eine endgültige dauerhafte...
v.l. Gabi Waldschmidt- Busse, Beate Poß, Christoph Poß, Sandra Henneberg, Günter Muhly, Ingrid Göbel, Helmut Wißner, Christian Zuckermann
Grüne sehen Synergieeffekte bei der Lumdatalbahn
Mit Verwunderung nimmt der Ortsverband von Bündnis 90/ Die GRÜNEN die...
Mit dem Lumdatalbahn-Verein von Lollar an den Mittelrhein mit attraktivem Fotowettbewerb
Bahn-Erlebnis-Tag mit großer Sonderfahrt und attraktivem...
3. Bahn-Erlebnis-Tag des Lumdatalbahnvereins führt nach Koblenz
Historische Loks, legendäre Lahntalbahn, Alt und Neu am Mittelrhein ...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.736
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 03.12.2013 um 17:58 Uhr
Das war ja sehr interessant! Wir werden es versuchen am nächsten Sonntag.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)

von:  Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)
1.309
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Heutige Straßenansicht der oberen Bahnhofstraße
Aus dem Bildarchiv des Allendorfer Heimatmuseums
Heute veröffentlichen wir ein Foto der oberen Bahnhofstraße. Die...
Diese gerahmte Ehrenurkunde wurde dem Allendorfer Heimatmuseum von Hartmut Schnecker übergeben.
Diese gerahmte Ehrenurkunde wurde dem Allendorfer Heimatmuseum von Hartmut Schnecker übergeben.
Diese gerahmte Ehrenurkunde wurde dem Allendorfer Heimatmuseum von...

Veröffentlicht in der Gruppe

"Die Stechmücken " SHG Hungen Diabetiker Activ

Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ankunft der Heimatvertriebenen vor 70 Jahren in Allendorf (Lumda)
Ankunft der Heimatvertriebenen vor 70 Jahren in Allendorf...
Fortgeschrittenenkurs „Tröge selber machen“
Heimat– und Verkehrsverein 35469 Allendorf/Lumda e.V. Auf der...

Weitere Beiträge aus der Region

Die malerische Burgkapelle in Nordeck bietet einen einzigartigen Rahmen für die geistliche Chorandacht der TeuTonia
Lieder und Lyrik im Advent - Chor TeuTonia Nordeck lädt zur musikalischen Andacht in die Burgkapelle ein
Advent - die Zeit der Besinnung, der Stille, aber auch der Freude hat...
Heutige Straßenansicht der oberen Bahnhofstraße
Aus dem Bildarchiv des Allendorfer Heimatmuseums
Heute veröffentlichen wir ein Foto der oberen Bahnhofstraße. Die...
Wurzeln der Mathematik
Wer Giessen sein Zuhause nennt ist nicht weit von der interessanten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.