Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Begegnung im Wald


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Proben der Vielfalt...
Theaterprojekt des AGORA-Theaters Gießen feiert am 19. Mai um 19.30 Premiere im Konzertsaal des neuen Rathauses am Berliner Platz mit dem Stück "Tierra de nadie - Niemandsland - Die Erde gehört allen"
In der Antike traf man sich zum gesellschaftlichen Diskurs auf dem...
Gülle killt Wald / Nur noch 12 Prozent der Buchen ohne Schäden
ROBIN WOOD fordert zum Schutz der Wälder eine ökologische Wende in...
Sommer, Sonne, Spaß vs. Spurensuche im Wald „Naturdetektive“
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...
Herbstwald

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.866
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 30.04.2013 um 10:30 Uhr
Sieht man selten. Gelungenes Foto.
Christine Weber
7.278
Christine Weber aus Mücke schrieb am 30.04.2013 um 11:32 Uhr
Früher sah man diese Salamander ofter an dr Autobahnböschung.
Wolfgang Heuser
6.651
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 30.04.2013 um 14:32 Uhr
Man sieht sie nicht mehr so oft, ich hatte sie dieses Jahr bei unserer Amphibien-Wanderung vermisst !!!
Christine Weber
7.278
Christine Weber aus Mücke schrieb am 30.04.2013 um 15:23 Uhr
Die gab es doch auch mal in rot oder?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Ross

von:  Stefan Ross

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Stefan Ross
1.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Morgen erwacht
Morgenspaziergang
Ein schöner Herbsttag

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Bartolo der Glückshund!
Am 21. Oktober ist Mischlingsrüde Bartolo nach Heuchelheim "getapst"!...
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Baugebiet Lumdaniederung war immer an aktiver Bahntrasse geplant
Der Lumdatalbahn e. V. mit 1. Vorsitzenden Manfred Lotz zeigt sich...
Reinhold als siebzigjähriger
Reinhold Gruninger wurde 75
Von Brunhilde Trenz, Leiterin des Heimatvereins Allendorf...
unglaublich viele Puppen ...
Puppendoktorin am Nikelsmarktsonntag im Heimatmuseum
Puppendoktorin am Nikelsmarktsonntag im Heimatmuseum Zahlreiche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.