Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Faszination Sonnenstrahlen........

Allendorf (Lumda) | Die Sonne fasziniert uns immer aufs Neue, beim Auf- und beim Untergehen. Manchmal ist sie nicht zu sehen oder nur ein wenig, und man sieht nur die Strahlen. Das kann sehr schön sein. Wolken leuchten in allen Farben. Kleinste Lücken in den Wolken, die ein wenig Sonnenschein durchlassen.
Die Sonne zeigt uns immer wieder wie atemberaubend die Natur sein kann.

1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der sechste Sonnentag, es gibt ihn doch noch, den Hochsommer bei uns im Garten. Ein sonntäglicher schöner Sonnenaufgang hinter dem Kirchberg und unserem blühenden Rosenbusch
Es gab doch noch einen Hochsommer...
Frühherbstliche Morgenstimmung-06.09.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod
Verlängerte Badesaison im Freibad Ringallee
Badekleidung raus und Sonne auskosten – das heißt es für Badegäste im...
Der Morgen erwacht
Morgenspaziergang
"Im Frühtau zu Berge ..."
Am frühen Morgen des 25. August 2016 hingen Nebelschwaden in den...
Die wenigen Tage eines sonnigen Herbstes genutzt...
Lange musste ich darauf warten: Die Bäume hatten sich schon...
Impression aus vergangenen Sommertagen
Impression aus vergangenen Sommertagen: Als ob sie Spalier stehen würden, erwarten die gelben Tonnen, bestrahlt von heller Sonne, ihre Leerung im Hedwig-Burgheim-Ring.

Kommentare zum Beitrag

Marion Wallenfels
2.035
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 14.02.2009 um 18:07 Uhr
Wunderschöne Fotostrecke - Strahlen der Sonne !!!
Ingrid Wittich
18.893
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 14.02.2009 um 18:30 Uhr
Tolle Bilder. Nummer 6 gefällt mir am besten. Beim ersten denke ich an den Film "Vom Winde verweht". Der rote Himmel über Tara.
Angela Achenbach-Heinzerling
1.956
Angela Achenbach-Heinzerling aus Gießen schrieb am 15.02.2009 um 17:06 Uhr
Ja, an Tara und Scarlett erinnere ich mich auch. Aber ähnliche Bilder waren dann auch die Flammen des Krieges, die Farben sind gleich.
Ingrid Wittich
18.893
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.02.2009 um 17:38 Uhr
Ja, das stimmt. Als Atlanta brannte. Aber war es nicht am Schluß, als Rhett Scarlett verließ, dass der Abendhimmel so rot war? Ich muß mal kramen, ob ich nicht noch ein Videoband mit dem aufgezeichneten Film habe
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 15.02.2009 um 18:18 Uhr
Ganz tolle Bilderserie, wobei mir das Erste am Besten gefällt ! Traumhaft schöne Farben !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Ross

von:  Stefan Ross

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Stefan Ross
1.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Morgen erwacht
Morgenspaziergang
Ein schöner Herbsttag

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gefrorene Spinnweben im historischen Grebenstein
Grebenstein ist wirklich eine interessante Stadt, die für Touristen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.