Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Einladung zum Tag der offenen Tür an der Sankt-Lioba-Schule

Allendorf (Lumda) | Die Sankt-Lioba-Schule stellt sich vor: Samstag, den 9. Februar 2013:

Für Eltern mit Grundschulkindern des 4. Schuljahres aus Gießen und Umgebung bietet die Sankt-Lioba-Schule in Bad Nauheim zur Information und Entscheidungshilfe einen ‘Tag der offenen Tür’ an. Er findet am Samstag, 9. Februar 2013 von 9.00 bis ca. 12:30 Uhr statt. Bei der Sankt Lioba Schule handelt es sich um ein staatlich anerkanntes Gymnasium in Trägerschaft des Bistums Mainz, das von Gießen aus mit der Bahn sehr gut zu erreichen ist. Voraussetzung für die Aufnahme ist neben guten Leistungen die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche.

Um 9:00 Uhr begrüßt Schulleiter Herr Dr. Angert mit einer Kurzinformation über die Sankt-Lioba-Schule die Gäste, verbunden mit der Kurzvorstellung des Profils und des Schulleitungsteams. Um 10:00 Uhr und 11:00 Uhr geben die Fachschaftssprecher für Englisch, Französisch und Latein Informationen zur Fremdsprachenwahl ab Klasse 5. Neben der Möglichkeit, Englisch als 1. Fremdsprache zu wählen, können die neuen Fünftkläßler an der Sankt-Lioba-Schule im kommenden Schuljahr auch Latein bzw. Französisch als 1. Fremdsprache belegen. Außerdem wird es im Schuljahr 2013/14 wieder eine Nawi-Klasse mit einer stärkeren naturwissenschaftlichen Orientierung für Schüler/Innen geben, die gerne experimentieren.

Mehr über...
Neu ist eine offene Diskussionsrunde mit Schulleiter Dr. Angert und der stellvertretenden Schulleiterin Gabriela Kurtscheidt zur Mainzer 8 und zu G 9 um 11:30 Uhr in der Bibliothek.

Führungen durch die Schule, Gespräche mit der Schulleitung, Lehrern und Eltern, Schülerinnen und Schülern geben Einblick in die pädagogische Arbeit an der Sankt-Lioba-Schule. Experimente und Vorführungen in diversen Räumen runden das Programm ab. In der Sporthalle gibt es die Möglichkeit an der neuen Kletterwand unter fachkundiger Aufsicht zu klettern. Geschwisterkinder werden gerne in der Sporthalle betreut.

Diverse Informationsunterlagen zum pädagogischen Konzept ‚Mainzer 8’ – 8 Gymnasialjahre an der Sankt-Lioba-Schule bzw. der ausführliche SLS-Jahresbericht liegen für alle Interessierten bereit.

Kennenlerngespräche für die 5. Klassen im Schuljahr 2013/2014 finden von Mittwoch, 13. Februar 2013 bis einschließlich Freitag, 15. Februar 2013 statt. Termine können über das Sekretariat mit Frau Pyper unter der Telefonnummer 06032/921515 vereinbart werden.

Weitere Informationen wie den Schulvertrag und Texte zum Profil der Schule finden sich auf der Internetseite www.lioba.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nein, es war keine dusselige Reklame
Gestern lag ein weißer DIN A 4 Bogen im Briefkasten und ich dachte...
TC Grünberg Logo
"Tag der offenen Tür" beim TC Grünberg fand wieder großen Zuspruch
Der TC Grünberg 1962 e.V. hatte am Samstag, 04. Juni alle...
Schulanfangsfest bei der Bildungsstätte "ABWGD" im Deutsch-Russischen Zentrum "IBSK"e.V.
Am 3. September 2016 war es wieder soweit, die Türen der...
... ab 11 Uhr am Samstag, 12. 11.
Tag der offenen Tür an August-Hermann-Francke-Schule
Die August-Hermann-Francke-Schule lädt für Samstag, den 12. November,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tobias Angert

von:  Tobias Angert

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
15
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tag der offenen Tür am Sankt-Lioba-Gymnasium
Bad Nauheim, (has). Für Eltern mit Grundschulkindern des 4....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.