Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Bilder vom Skispringen in Willingen !

Vorbereitungen
Vorbereitungen
Allendorf (Lumda) | Das Skispringen ( Teamwettbewerb ) in Willingen war ein absolut supertolles Erlebnis. Der Blick auf diese Riesenschanze war beeindruckend. Die Stimmung war sehr mitreißend. Die Deutschen landeten auf dem vierten Platz. Erster wurden die Österreicher, Norwegen wurde Zweiter und Dritter wurde Finnland. Das Wetter war nicht gerade so wie man es sich gewünscht hätte, aber es hat dem tollen Feeling keinen Abbruch getan. Es war einfach eine riesige Party auf der Mühlenkopfschanze und ein Erlebnis, was man unbedingt wieder besuchen sollte.

Vorbereitungen
Die ersten Probespringer
1
Gleich gehts los
Oben schneit es !
Megastimmung
2
Martin Schmitt
Dieter Thoma bei der Moderation
Jeder eine Zelle !!!
Mit Flutlicht
Und Zieeeeeeeh !!!
Siegerehrung !
Was ein Wetter !!!
Für alle verständlich !

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...
Die Erfolgsserie des Karate Dojo Lich geht weiter – neue Anfängerkurse starten
Am 08.10.2016 machten sich 7 Sportler des Karate Dojo Lich e. V. und...
v.l. Scout Karin, Kai Schneider, Joshua Spannaus, Jürgen Hartmann, Christian Bonsiep
2. Licher Vereinsgolfen
Der Licher Golf-Club Fürstl. Hofgut Kolnhausen e.V. lud am 16.09.2016...
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
6.146
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 08.02.2009 um 19:07 Uhr
Schöner Bildbeitrag über das einzige Skispringen im Hessenland, die Marburger Myheimatler waren auch dabei!

Gruß Wolfgang
Georg Gigler
704
Georg Gigler aus Lollar schrieb am 08.02.2009 um 20:56 Uhr
Meine Eindrücke von anderen Sportarten haben sich bestätigt: Live ist halt doch besser! Gerade beim Skispringen wirkt die sportliche Leistung durch die immensen Schanzen noch beeindruckender. Man kann sich vorstellen, welche Kräfte beim Sprung und erst recht bei der Landung auf den Körper einwirken.
Tara Bornschein
7.217
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 09.02.2009 um 10:03 Uhr
Hallo Stefan,
ich war am Samstag zum zweiten Mal in Willingen und es war wiedermal trotz Dauerregens phantastisch ! Die Stimmung, Spannung, Aufregung an der Schanze ist einfach unglaublich. Wie Du bereits in Deinem Beitrag erwähnt hast, ein unvergessliches Erlebnis ! An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die GZ-Redaktion, die uns dieses einmalige Spektakel ermöglicht haben.
LG und eine schöne Woche,
Tara

@Wolfgang
Die Marburger Myheimatler sind mir auch über den Weg gelaufen. Man konnte sie garnicht übersehen. Sie trugen die gleichen Mützen wie wir nur in rot mit dem"Myheimat Logo".
Gruß Tara
Wolfgang Heuser
6.146
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 09.02.2009 um 10:32 Uhr
Hallo Tara, hatte leider mein Enkelwochenende und Termine, sonst hätte ich unter myheimat auch die Gelegenheit gehabt, dort mitzufahren, die Beiträge machen schon ein bisschen Lust darauf!

Gruß Wolfgang
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Ross

von:  Stefan Ross

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Stefan Ross
1.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Morgen erwacht
Morgenspaziergang
Ein schöner Herbsttag

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...
Entdeckt bei Trais-Horloff
Achtung, er schießt scharf ;-))

Weitere Beiträge aus der Region

Einladung zum Fasching
Das Heimat- und Verkehrsmuseum Allendorf lädt ein:
Die Titelseite
Jutta (Jule) Heck liest am 5. März aus ihrem neuesten Krimi
Von Reinhold Gruninger Am 05. März 2017 liest die bekannte Autorin...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.