Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Der Lauf- und Walkingtreff Allendorf/Lda startet in die neue Saison und lädt zum Mitmachen ein

Allendorf (Lumda) | Neueinsteiger und Läufer/ Walker,
die Interesse haben in einer netten Gruppe zu laufen oder zu walken,
sind herzlich eingeladen am
Samstag 21. April 2012
um 14:00 Uhr
in Allendorf am Sportplatz
mit dem Lauf- und Walkingtreff unter Anleitung
in verschiedenen Gruppen in die Saison zu starten.

Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen.

Sommer-Trainingszeiten
Läufer
• Dienstags 18:30 Uhr am TSV-Schaukasten gegenüber Bürgerhaus
• Samstags 16:00 Uhr an den Bergtannen
Walker
• Samstags 16:00 Uhr an den Bergtannen

Mehr über

Walken (33)Verein (361)laufen (82)Joggen (10)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neue Töne Ebsdorf beim letzten Konzert
"Musik & Buffet" zum 11. Mal
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
GRÜNDUNG EINER DEUTSCH- ERITREISCHEN GESELLSCHAFT
Etwa 20 Menschen aus vielen Teilen der BRD trafen sich Ende Oktober...
Vorhang-1 a
Verein startet Kultserie, "Hey, hau de hoam"
Unter der Überschrift „Heimat“, lädt der GV-Eintracht interessierte...
Samira Sabeet
Alenya e.V. feiert 10-jähriges Jubiläum im großen Rahmen
Der Pohlheimer Verein Alenya hat sich der Herausforderung gestellt...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
Blau-Weiß präpariert das Sportgelände Ringallee für die Rückrunde – Sauberhaftes Gießen in der Ringallee
Mit dreißig Vereinsmitgliedern hat sich die Spielvereinigung...
v.L. Jochen Rudolph, Esperanza Thomas, Ralf Flagmeier und Günther Dickel
"Vo Busebonn bis Watzebonn" un driwwer enaus!
Beim zweiten Heimatabend „Hey haut dehoam“ des GV-Eintracht lautete...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerhard Pudell

von:  Gerhard Pudell

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Gerhard Pudell
38
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
10 Allendorfer Nikelsmarktvolkslauf 2. Nov. 2013
Am Samstag 2. November 2013 findet der 10. Allendorfer...
9. Allendorfer Nikelsmarktvolkslauf - Anorf läft!
9. Nikelsmarkt-Volkslauf – Anorf läft!!! Am...

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Bis zur Geplanten Fertigstellung des MEDZENTRUM in Allendorf (Lumda) sind noch viele Arbeitsschritte nötig.
Das Projekt Ärztehaus ist als interkommunale Zusammenarbeit gestartet...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.