Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Tag der offenen Tür am Sankt-Lioba-Gymnasium

Allendorf (Lumda) | Bad Nauheim, (has). Für Eltern mit Grundschulkindern des 4. Schuljahres bietet die Sankt-Lioba-Schule in Bad Nauheim zur Information und Entscheidungshilfe einen ‘Tag der offenen Tür’ an. Er findet am Samstag, 4. Februar 2012 von 9.00 bis ca. 12:30 Uhr statt.
Der Besuch der Sankt-Lioba-Schule ist auch für Eltern aus Gießen interessant, da die Schule durch die Bahnverbindung Gießen-Bad Nauheim sehr gut zu erreichen ist. Als staatlich anerkanntes Gymnasium in Trägerschaft des Bistums Mainz stellt sie eine Alternative zu den staatlichen Gymnasien dar. Eltern und Schüler sind herzlich eingeladen, sich ein eigenes Bild von der besonderen, behüteten Atmosphäre der Sankt Lioba-Schule zu machen.
Neben der Möglichkeit, Englisch oder Französisch als 1. Fremdsprache zu wählen, können die neuen Fünftkläßler an der Sankt-Lioba-Schule ab dem kommenden Schuljahr auch Latein als 1. Fremdsprache belegen. Neu ist auch die Einführung einer Nawi-Klasse. Dieses Angebot einer stärkeren naturwissenschaftlichen Orientierung richtet sich insbesondere an Schüler/Innen, die gerne experimentieren.
Um sich besser kennenzulernen, ist vor der Aufnahme ein Gespräch in der Schule erwünscht. Diese Kennenlerngespräche für die zukünftigen 5. Klassen finden von Montag, 6. Februar 2012 bis einschließlich Freitag, 10. Februar 2012 statt. Termine können über das Sekretariat mit Frau Pyper unter der Telefonnummer 06032/921515 noch bis einschließlich 04.02.2012 vereinbart werden.
Weitere Informationen wie den Schulvertrag und Texte zum Profil der Schule finden sich auf der Internetseite www.lioba.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jehovas Zeugen in Gießen haben nach fünfmonatiger Bauphase ihr Gemeindezentrum - "Königreichssaal" verdoppelt!
In Eigenarbeit haben Jehovas Zeugen in Gießen ihren Königreichssaal...
Unterricht an der Abendschule miterleben: besuchen Sie uns am Abend der offenen Tür!
Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen
Die Abendschule Gießen bietet Erwachsenen ab 18 Jahren die...
Effiziente Technik aus der Nähe betrachtet
Knapp 250 interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung...
Grundschüler beim „Sommerlied"
Einladung zum Grundschultag der August-Hermann-Francke-Schule
Die August-Hermann-Francke-Schule lädt für Samstag, den 4. November...
Da wird etwas vorgeführt ...
Offene Tür für Schüler von Klasse 5 bis 12 an der Francke-Schule
Die August-Hermann-Francke-Schule öffnet am Samstag, den 11....
Unterricht an der Abendschule miterleben: besuchen Sie uns am Abend der offenen Tür!
Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen
Sie möchten sich beruflich weiterentwickeln und dafür einen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tobias Angert

von:  Tobias Angert

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
15
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einladung zum Tag der offenen Tür an der Sankt-Lioba-Schule
Die Sankt-Lioba-Schule stellt sich vor: Samstag, den 9. Februar...

Weitere Beiträge aus der Region

Bürgermeisterwahlkampf 2017 in Rabenau
Info: Bürgermeisterwahlkampf 2017 in Rabenau. Wer Interesse an...
Diese gerahmte Ehrenurkunde wurde dem Allendorfer Heimatmuseum von Hartmut Schnecker übergeben.
Diese gerahmte Ehrenurkunde wurde dem Allendorfer Heimatmuseum von Hartmut Schnecker übergeben.
Diese gerahmte Ehrenurkunde wurde dem Allendorfer Heimatmuseum von...
Karin Bach
Einladung zur Lesung mit Karin Bach
Einladung zur Lesung mit Karin Bach Wann: Sonntag, 03....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.