Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Erfolgreiche Ausdauerprüfung im Schäferhundeverein Allendorf/Lumda

Teilnehmer der bestandenen Ausdauerprüfung mit Leistungsrichter Wilfried Scheld und Prüfungsleiter Markus Urich
Teilnehmer der bestandenen Ausdauerprüfung mit Leistungsrichter Wilfried Scheld und Prüfungsleiter Markus Urich
Allendorf (Lumda) | Der Schäferhundeverein der Ortsgruppe Allendorf/Lumda veranstaltete vergangenen Freitag eine Ausdauerprüfung bei eher mäßigen Witterungsbedingungen. Elf Prüfungsteilnehmer mussten unter Aufsicht des Leistungsrichters Wilfried Scheld eine Strecke von 20 Kilometern zurücklegen.

Die Ausdauerprüfung soll den Beweis liefern, dass der Hund imstande ist, eine körperliche Anstrengung bestimmten Grades zu leisten, ohne erhebliche Ermüdungserscheinungen zu zeigen. Die Hunde müssen dabei eine Strecke von 20 Kilometern am Fahrrad des Hundeführers zurücklegen. Der Hund hat dabei angeleint an der rechten Seite des Führers in normalem Trab neben dem Fahrrad zu laufen. Die Strecke wurde in zwei Etappen zurückgelegt. Während der Pause prüfte der Leistungsrichter, nicht nur ob die Hunde den Anforderungen gewachsen waren, sondern auch ob die Pfoten der Hunde wund gelaufen waren.
Am Ende erreichten alle Teilnehmer ihr Prüfungsziel mit Bravour.
Zu den Teilnehmer gehörten: Christoph Moser mit „Aragon von der Röderburg“, Stephanie Orlik mit „Gerda vom Döllenwiesestamm“, Martina Urich mit „Olymp vom Haus Lohre“, Edwin Becker mit „Raccoon´s Josh“, Marion Guist mit „Ciwi vom Wolfsdreieck“, Ernst Tries mit „Jody vom King´s Castle“, Ida Berder mit „Yosie vom Fuchsstein“, Bernd Baum mit „Clint vom Nordecker Hof“, Eva Pflugradt mit „Xanni vom Fuchsstein“, Anja Arnold mit „Grimm vom Bauernland“ und Dagmar Dörfler mit „Gringo von der Liebenburg“.

Am Ende der Prüfung gratulierte der Prüfungsleiter Markus Urich gemeinsam mit dem Richter allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung. Besonderer Dank galt dem Küchen-Team. Den Abend ließen die Teilnehmer gemütlich im Vereinsheim ausklingen.

Weitere Informationen über den Schäferhundeverein der Ortsgruppe Allendorf/Lumda und alle aktuellen Termine sind im Internet zu finden: www.sv-og-allendorf-lumda.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Thomas Benz
„Teamplayer und Bürgermeister für alle“ Heute beginnt die Amtszeit von Thomas Benz in Allendorf (Lumda)
Sehr geehrter Herr Bürgermeister, lieber Thomas, deine...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Bürgermeister Thomas Benz
Thomas Benz Bürgermeister von Allendorf (Lumda) reagiert innerhalb von 72 Stunden auf Beschwerde eines Bürgers.
Schlaglöcher sind ein Ärgernis für Autofahrer und auch eine...
Erster Tag: Allendorfs neuer Bürgermeister Thomas Benz hat im Bürgermeisterzimmer Platz genommen. Foto: Helmut Wißner
Erster Arbeitstag für Thomas Benz als Bürgermeister der Stadt Allendorf (Lumda)
Die Tür zum Bürgermeisterzimmer ist offen, dahinter sitzt ein...
Stadtverordnetenvorsteherin Sandra Henneberg (BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN)
Erste Sitzung des Allendorfer Parlaments unter der Leitung der neuen Stadtverordnetenvorsteherin Sandra Henneberg.
Die Stadtverordnetenvorsteherin Sandra Henneberg eröffnete Im...
Jubiläums-Rocknacht auf der Climbacher Waldbühne am 26.05.2017
Einst wurde der Verein zum Fußballspielen gegründet, um an...
v.l. Rainer Käs, Sandra Henneberg, Jürgen Schmidt, Lothar Hauk, Brunhilde Trenz, Karlheinz Erbach
Der Akteneinsichtausschuss „Futterwiese“ auf Aktensuche.
Allendorf (Lumda) am Donnerstag, den 31.08.2017 um 18.00 Uhr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stephanie Orlik-Stange

von:  Stephanie Orlik-Stange

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Stephanie Orlik-Stange
238
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mitglieder der Ortgruppe Allendorf/Lumda bei der Winterwanderung
Allendorfer Schäferhundeverein zieht Bilanz
Verein startet mit Winterwanderung und Jahreshauptversammlung ins...
Erfolgreiche Prüfung im Schäferhundeverein Allendorf/Lumda
Hundeführer stellten sich der Bewertung von Jürgen Heß Vergangenen...

Weitere Beiträge aus der Region

Wahlplakate von SPD, CDU und Grünen in Allendorf (Lumda) mutwillig zerstört
Aus einem dummen Spaß kann aber schnell Ernst werden - denn Vandalen...
Copyright: Luftbild des Ärztehauses Allendorf (Lumda) Manfred Henß, Helmut Wißner
Das neue Ärztehaus in Allendorf (Lumda) bekommt den letzten Schliff
Die Bauarbeiten am neuen Ärztehaus in der Treiser Straße gehen dem...
Ein wahrhaft "heißer Job" für Frank Schlichting
Deftiges aus dem Backhaus: Gesangverein TeuTonia Nordeck bietet Gaumenschmaus
Man kann es nur schwer beschreiben: der Duft und der Geschmack von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.