Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Blechspielzeug - eine Erinnerung an vergangene Zeiten

Ein singender und flügelschlagender Vogel von Georg Köhler (GKN) in wunderschönen Farben
Ein singender und flügelschlagender Vogel von Georg Köhler (GKN) in wunderschönen Farben
Allendorf (Lumda) | Blechspielzeug ist eine Erinnerung an längstvergangene Zeiten - als man noch nicht das Geld hatte, diese Spielzeuge zu kaufen.
Die Blechspielwarenfabrikation, vor allem im Nürnberger Raum, hatte einmal Weltgeltung! Schon damals war diese Industrie exportabhängig, denn die deutschen Spielzeuge waren billiger und qualitativ besser als die in den anderen Ländern, weil die Deutschen Löhne niedriger waren! Kaum zu glauben. Dann kamen die Kriege - und somit kein Export. Dann mussten im Laufe der 50er und 60er Jahre immer mehr deutsche Firmen schließen, da die Konkurrenz aus Japan mit billigeren (aber nicht immer schlechteren) Produkten das Aus für die deutschen Produzenten bedeutete (Köhler, Gama, Schuco, Technofix, und, ..und, ...). Die Japaner wiederum wurden von den dann billigeren Chinesen verdrängt. Aber nach wir vor gilt: Die Qualität deutscher - meist mechanischer - Blechspielzeuge ist unübertroffen! Vor allem die Lackierung, die ausgefeilte Mechanik und die Farbenpracht konnte nicht nachgemacht werden. Die Bilder zeigen nur einen sehr kleinen Teil meiner Blechspielzeugsammlung - alte Stücke aus Deutschland und neue Stücke aus China.
Ein Grund für den Rückgang war auch das Aufkommen der Plastikspielzeuge und die angebliche Gefährdung der Kinder durch das scharfkantige Blech - was ist eigentlich mit den Giften im Plastik?!
Nachtrag: Anlässlich des Nikelsmarktes 2011 habe ich in der Remise des Heimatvereins meine "Blechschätze" ausgestellt und habe selbst gestaunt - es waren 2 große Vitrinen mit Blechmodellen!

Ein singender und flügelschlagender Vogel von Georg Köhler (GKN) in wunderschönen Farben
Dies ist ein Nachbau aus Indien mit schöner Verpackung!
Blechmotorräder aus China
Diese Rollerfahrerin stammte ursprünglich aus der DDR und wird in China detailgetreu nachgebaut
Ein alte Bahn von J. Höfler, ca. 1950
ein Zick-Zackchinese
Blechvögel, Pickvögel
Noch mehr Blechvögel
... und ein stolzer Hahn
Das ist Rolf von DBS, Nachbau eines Lehmann "Rolf"
Das ist der Baron, 33 cm lang, von DBS, ebenfalls Lehmann, Brandenburg
Überschlagkatzen von Köhler und China-Nachbau
Technofix (Gebr. Einfalt): Miningtrain
Albulabahn von Technofix
Das ist ein mir völlig unbekannter bayerischer Bayer beim Training für die Bayerische Radfahrermeisterschaft. Nach Meinung einer unmaßgeblichen Stelle soll er Ahundis Serscho heißen, klingt litauisch.
Dies ist die "laufende Kuh" von Georg Köhler (GKN), ein absolutes Spitzenprodukt - leider nur ein Wunsch von mir, je nach Zustand kostet dieses Blechspielzeug mehrere 100 Euro!

Mehr über

Technofix (3)Schuco (1)Köhler (3)Höfler (1)GKN (1)Blechspielzeug (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)
1.111
Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda) aus Allendorf (Lumda) schrieb am 10.03.2013 um 11:07 Uhr
Zum Nikelsmarkt 2012 in Allendorf hatte ich meine Blechspielzeuge in der Remise ausgestellt - wusste gar nicht, dass ich soviel Blechspielzeuge gesammelt habe!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)

von:  Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)
1.111
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Drehorgel begleitet vom sensedelten Schomber
Der Heimatverein bedankt sich für den zahlreichen Besuch beim Nikelsmarkt
Der Heimat- und Verkehrsverein sagt „Danke“ Mit dem Verlauf...
Der Allendorfer Kolter
Der Allendorf Kolter – ein ideales Weihnachtsgeschenk Der Heimat-...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.