Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Was fährt denn da ?

Allendorf (Lumda) | Beim Hamburger Hafengeburtstag gesehen, sah ziemlich lustig aus.

 
Platz da !
Platz da ! 
Prost !
Prost ! 

Mehr über

Stadt (97)Heißluftballon (35)Hamburg (72)Hafenstadt (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Artikel von Burkhard Möller vom 13. Juli mit "aussagekräftigem" Bild
Fehlende Fakten festgestellt - Burkhard Möller (Redakteur der Gießener Allgemeine) hetzt gegen Linke
Was bisher geschah Burkhard Möller missbraucht die Gießener...
Kunstaktion auf dem WG-Flohmarkt: "G"s für die GIENNALE
Beim WG-Flohmarkt wurde Besuchern die GIENNALE wortwörtlich „ins...
Die G20 Proteste in Hamburg
Am Freitag, den 7. Juli 2017 wollte ich früh zum Hamburger...
„Auf Lunge“ – ROBIN WOOD demonstriert mit Riesenlunge für gesunde Stadtluft und weniger Autos
Eine aufblasbare Riesenlunge wird die Umweltorganisation ROBIN WOOD...
Carl Lohse
Museumsbesuche in Hamburg beim G20 Gipfel
Zuerst besuchte ich das Ernst Barlach Haus mit der Ausstellung...
Der Falter ist da!
Sie wollen wissen, was momentan und künftig in Gießen so geht? Einen...
Natürlich nicht, aber auf den ersten Blick sah es so aus :-)
Kormoran mit zwei Köpfen?

Kommentare zum Beitrag

Hans-Hermann Schöbert
472
Hans-Hermann Schöbert aus Linden schrieb am 04.01.2009 um 13:19 Uhr
Ein Gabelstapler und eine Jägermeisterflasche als Heißluftballon.............habe ich so auch noch nicht gesehen!!!!!!!!!!!
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 04.01.2009 um 18:07 Uhr
Wow, eine fliegende Jägermeisterflasche. Na dann Prost ;-)
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 05.01.2009 um 08:59 Uhr
Guten Morgen und alles alles Liebe noch für das neue Jahr.
Ja, so kenne ich die Hamburger, sie lassen sich immer etwas besonderes einfallen. Auch die Naschbuden finde ich ganz besonders gelungen !! Mein Favorit ist der Leuchtturm, der gebackenen Fisch anbietet. Auf einer Rutschbahn kommt er fertig gebacken vom oberen Stockwerk runter zum Verkauf.
LG und Danke für diese Bilder.
Dieter Schulz
525
Dieter Schulz aus Gießen schrieb am 03.06.2009 um 20:06 Uhr
Guten Tag zusammen,
Sonderformen von Heißluftballonen sind der große Renner. Es gibt sehr viele davon, zum Beispiel : den Ottifanten (Otto), die Milkakuh, die Eistüte, den Papagei (Ara) und viele, viele andere. Die Farben sind einfach toll.
Für Sie alle gilt der Ballönergruß : GLÜCK AB, GUT LAND !
MfG aus Butzbach
Dieter Schulz
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Ross

von:  Stefan Ross

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Stefan Ross
1.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Morgen erwacht
Morgenspaziergang
Ein schöner Herbsttag

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zu Gast bei Claudia Ludwig!
Die Internetpräsentation von Vermittlungstieren mit der geschätzten...
Kostenlose Unterbodenwäsche...

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für den sozialen Wohnungsbau des Landkreises Gießen Teilraum Nord
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Bis zur Geplanten Fertigstellung des MEDZENTRUM in Allendorf (Lumda) sind noch viele Arbeitsschritte nötig.
Das Projekt Ärztehaus ist als interkommunale Zusammenarbeit gestartet...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.