Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Was ist das?

von Eva Scheeram 18.04.2011818 mal gelesen7 Kommentare

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Antje Amstein
6.003
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 18.04.2011 um 19:39 Uhr
Dackelhaar
Eva Scheer
113
Eva Scheer aus Allendorf (Lumda) schrieb am 18.04.2011 um 23:01 Uhr
:-)
beides falsch!
Bernd Zeun
10.378
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 19.04.2011 um 01:26 Uhr
Einer dieser Anden-Pullis, -Decken, -Ponchos wie sie in den 70ern Mode waren.
Eva Scheer
113
Eva Scheer aus Allendorf (Lumda) schrieb am 19.04.2011 um 18:34 Uhr
Nein.
Christian Momberger
10.955
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 20.04.2011 um 11:28 Uhr
Keine Ahnung, Wellen auf dem Wasser sind es jedenfalls nicht. Ich hätte auch gedacht, es ist irgendeine Fsaser/ein Stoff.
Bernd Zeun
10.378
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 20.04.2011 um 11:59 Uhr
Also, irgend ein Fell vermute ich, aber bis ich jetzt Brehms Tierleben durchrate, warte ich lieber auf die Auflösung.
Eva Scheer
113
Eva Scheer aus Allendorf (Lumda) schrieb am 20.04.2011 um 19:35 Uhr
:-)

Es ist Frischlingsfell.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Eva Scheer

von:  Eva Scheer

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Eva Scheer
113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buntig
Mal gucken, was mir die Zauberkugel vorhersagt....

Weitere Beiträge aus der Region

Einschränkungen ab 1. Jan.18 bei den P&R Plätzen am Bahnhof Lollar
Lollar/Staufenberg/Allendorf/Rabenau Seit den frühen 1990er Jahren...
Nordecker Burgkapelle mit Gesang und Emotionen „wiedererweckt“ – Chor TeuTonia gestaltete Adventsandacht
Man nehme: Adventsstimmung, VIEL Schnee, ein einzigartiges...
Karin und ihre Bücher
Karin Bach las am 3. Dezember im Heimatmuseum Allendorf
Am 3. Dezember besuchte Karin Bach aus Ulfa das Heimatmuseum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.