Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Wahlkampf einmal anders

Allendorf (Lumda) | Grüne Familienfreundliche Wahlveranstaltung mit Kaffee und Kuchen

Nicht nur Politik kann man anders gestalten, auch Wahlveranstaltungen müssen nicht langweilig sein.
Die Mitglieder des Ortsverbandes Bündnis 90/Die Grünen laden die Bevölkerung von Allendorf zu dem „Politischen Kaffeekränzchen“ ein. Gießens grüne Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich, eine der Spitzenkandidatinnen für die Kreistagswahl, konnte hierfür als Gast gewonnen werden. Gerne wird Sie und alle sich zur Wahl stellenden Allendorfer Listenbewerber zu gestellten Fragen Auskunft geben. Hierbei ist den Grünen wichtig, den Gästen keine trockene Wahlveranstaltung zu bieten, sondern in offenen Gesprächen in entspannter Atmosphäre sich den Allendorfer Bürgern vorzustellen. Daher ist der Beginn der Veranstaltung für Gäste nicht zwingend, jeder kann kommen wie er möchte. Termin dieser offenen Veranstaltung ist Sonntag, der 13. März 2011 von 14.00 Uhr bis zirka 17.00 Uhr im Vereinszimmer des Bürgerhauses Allendorf. Verbunden mit dieser Einladung teilen die Grünen mit, dass zu allen Sitzungen der Grünen in Allendorf, auch den Vorstandssitzungen, interessierte Bürger – auch punktuell zu einzelnen Themen – stets willkommen sind.

Weitere Möglichkeiten für die Allendorfer Bürgerschaft sich über die Arbeit der Grünen zu informieren bestehen am 24.03.2011 ab 15°° Uhr am Wahlstand der Grünen vor dem Edeka Markt,
Bürger die nicht so gut zu Fuß, oder nicht mobil sind können den Stand der Grünen am 26.03.2011 ab 9°° Uhr vor der Allendorfer Bücherstube, direkt in der Ortsmitte besuchen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christian Zuckermann
49
Christian Zuckermann aus Allendorf (Lumda) schrieb am 08.03.2011 um 20:10 Uhr
Wenn das so einfach wäre gäbe es von mir aus einmal pro Woche Kaffee und Kuchen... ;-) und was für leckeren...
Christian Momberger
10.829
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 13.03.2011 um 15:21 Uhr
In der Tat eine sehr gute Idee. Hoffe nur die Anregungen, Sorgen, Wünsche und Nöte der Bürger werden nicht nur einfach angehört, sondern dann auch wirklich ernst genommen und umgesetzt, auch wenn Sie eben nicht der Parteilinie, -Parteimeinung, Meinung der jeweiligen Regierungskoalition entsprechen.
Christian Zuckermann
49
Christian Zuckermann aus Allendorf (Lumda) schrieb am 14.03.2011 um 08:27 Uhr
Schön war es ;-) und es wird sicher wiederholt werden. Natürlich haben wir das Kaffeekränzchen nicht erfunden, trotzdem ist es etwas anderes. Die Gespräche waren anregend, informativ und konstruktiv. Danke an alle, die dort waren. Bis zum nächsten mal,
Christian Zuckermann
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Zuckermann

von:  Christian Zuckermann

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Christian Zuckermann
49
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grüne befassen sich mit erneuerbaren Energien für Allendorf
Der Ortsverband von Bündnis90 / Die Grünen lädt zu seinem nächsten...
Restrisiko
Die Grünen Allendorf/Lda nehmen Stellung In Japan erleben wir...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.