Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Etwas zum Schmunzeln

Allendorf (Lumda) | Mit dem Fahrrad durchs Land

Eine Frau fährt mit dem Fahrrad durch die Stadt. Auf dem Gepäckträger hat
sie zwei Säcke. Der eine Sack hat ein Loch aus dem fallen dauernd
Zweieurostücke raus. Da überholt sie die Polizei und stoppt sie. "Sie
verlieren laufend Zweieurostücke!"sagt der eine Polizist zu ihr. Die Frau
erschrickt: "Da muss ich schnell den ganzen Weg zurückfahren und die
Dinger
einsammeln" sagt sie. "Moment mal" wendet der andere Polizist ein: "Woher
haben Sie das Geld eigentlich? Irgendwo geklaut?" "Nee!"sagt die
Frau" wissen Sie ich habe einen Schrebergarten direkt neben dem
Fußballstadion. Die
Leute kommen immer und pinkeln in meinen Garten. Da habe ich mich eben mal
mit der Heckenschere hingestellt und gesagt: 'Entweder zwei Euro oder ab
ist er'."
Die Polizisten lachen: "Gute Idee!"sagt der eine. "Aber was ist denn
in dem anderen Sack?" "Naja"sagt die Frau. "Es bezahlen ja nicht alle..."

Mehr über

Witz (16)spaß (359)lustig (10)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Platz 1 Mixed Jan Krüger/Caroline Beyer
Doppelerfolg bei Eschborn Open 2017 - Caroline Beyer mit doppelten Gold
Am 21. und 22. Oktober fanden die offenen Eschborner...
Die Gruselgemeinschaft
Gruselige Halloween-Party beim Karate Dojo Lollar
Noch immer gruseln, aber freuen sich die knapp 60 Teilnehmer, wenn...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Ross

von:  Stefan Ross

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Stefan Ross
1.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Morgen erwacht
Morgenspaziergang
Ein schöner Herbsttag

Weitere Beiträge aus der Region

Der neue Krimi von Jutta Heck
Jutta Heck aus Gambach liest am 4.3. im Heimatmuseum Allendorf aus ihrem neuen Kriminalroman
von Reinhold Gruninger: Mit großer Freude können wir vom...
3 Titel für den Raum Gießen in den 5 Futsal-Regionalmeisterschaften
Gratulation! Gleich 3 Titel gehen in den Raum Gießen bei diesjährigen...
Lucie Wißner und ein Metzgergeselle in der Treiser Straße
Aus dem Bildarchiv des Allendorfer Heimatmuseums
Auf dem Foto ist eine Teilansicht der Treiser Straße in unmittelbarer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.