Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Landesgruppenvorstand zieht Bilanz auf Delegiertenversammlung in Allendorf/Lumda

Vorsitzender der Ortsgruppe Allendorf/Lumda: Markus Urich
Vorsitzender der Ortsgruppe Allendorf/Lumda: Markus Urich
Allendorf (Lumda) | Im Mittelpunkt der Delegiertenversammlung der Landesgruppe Hessen-Süd im Verein für Deutsche Schäferhunde standen der Rückblick auf das Jahr 2010 und zugleich der Ausblick auf die diesjährigen sportlichen Herausforderungen, sowie zahlreiche Ehrungen von Mitgliedern der Landesgruppe.

Die Hauptversammlung des Vereins Deutscher Schäferhunde der Landesgruppe (LG) Hessen-Süd fand vergangenen Sonntag im Bürgerhaus Allendorf/Lumda statt. Als Gastgeber fungierte die Ortsgruppe (OG) Allendorf/Lumda, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Vereinsjubiläum feiert.

Zur Versammlung waren neben dem Vorsitzenden der Landesgruppe und seinen Vorstandskollegen über 300 Vertreter und Vertreterinnen aus allen Ortsgruppen der Landesgruppe Hessen-Süd angereist. Markus Urich, der Vorsitzende der Schäferhundefreunde aus Allendorf/Lumda war es gelungen, den Bürgermeister Horst Hormann für die Schirmherrschaft zu gewinnen.

An der Jahreshauptversammlung unter der Leitung des LG-Vorsitzenden Günter Schwedes hörten die Gäste neben dem Bericht des Vorsitzenden auch die Jahresberichte des Zuchtwarts Rüdiger Mai, Ausbildungswarts
Mehr über...
Paul Werner Koch, Jugendwarts Henning Albert und Kassenwartes Heinz-Jürgen Claus. Der weitere Verlauf der Sitzung wurde durch die Jahresberichte der Beauftragten für das Rettungshundewesen und Hütewesen von Norbert Feser und Wilfried Scheld vervollständigt.

Dabei wurde deutlich, wie vielseitig der Deutsche Schäferhund ist und dass er nicht ohne Grund in der Beliebtheitsskala aller Rassehunde auf dem Spitzenplatz rangiert.
Der Deutsche Schäferhund gilt als internationales Erfolgsrezept auf vier Pfoten. Wie umfangreich die Aufgaben des LG-Vorstandes sind, wurde ebenfalls im Laufe der Sitzung klar. Der Vorstand der Landesgruppe fungiert als Mittler zwischen dem Hauptverein und den Ortsgruppen. Zu ihren zentralen Aufgaben gehören Lenkung, Überwachung und Förderung der Zucht und Ausbildung der Tiere als Gebrauchshunde. Neben der Wahl der Delegierten für die Bundesversammlung wurden zahlreiche Mitglieder für ihre Erfolge in der Zucht, bei Zuchtschauen oder für sportliche Leistungen, sowie langjährige Mitgliedschaft durch den LG-Vorstand geehrt.

Delegiertenversammlung 2012:
Ausrichter für die Delegiertenversammlung der Landesgruppe Hessen-Süd im nächsten Jahr ist die Ortsgruppe Fernwald-Steinbach.

Die ausführlichen Berichte des LG-Vorstandes finden Hundesportler unter www.sv-lg-hessen-sued.de. Alle Informationen rund um den Schäferhundeverein der Ortsgruppe Allendorf/Lumda finden Interessierte unter www.sv-og-allendorf-lumda.de.

Vorsitzender der Ortsgruppe Allendorf/Lumda: Markus Urich
Vorsitzender der... 
Markus Urich (Vorsitzender OG Allendorf/Lumda), Bürgermeister Horst Hormann, Günter Schwedes (LG-Vorsitzender)
Markus Urich... 
Vorstand der Landesgruppe bei Versammlung
Vorstand der... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
PRO BAHN Mittelhessen kritisiert den RMV wegen der vorsätzlichen Abwertung der Lumdatalbahn
Mit Kritik und Verärgerung reagiert der Fahrgastverband PRO BAHN auf...
Titelbild des neuen Romanes von Markus Zimmer
Lesung mit Markus Zimmer und Dieter Petersen
Autorenlesung mit Markus Zimmer und Dieter Petersen Wann: ...
Festzelt beim Jubiläumsfest
Großer Andrang beim 10-jährigen Jubiläumsfest
Mehr als 250 Gäste, Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Freunde...
Die Krimigeschichten von Dieter
Autorenlesung im Heimatmuseum Allendorf (Lumda)
Bericht von Reinhold Gruninger Wie in den verschiedenen Medien...
Auch, wenn es nicht heiß wirkt, rät das Veterinäramt des Landkreises: Hunde niemals im Auto lassen. Bild: GuenterHavlena_pixelio.de
Veterinäramt warnt: Hunde bei Hitze nicht im Auto lassen
Die Temperatur steigt, 35 Grad im Schatten, der Sommer ist...
Erfolgreiche Begleithunde
Am 24.09.2016 fand auf dem Vereinsgelände des IRJGV Gießen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stephanie Orlik-Stange

von:  Stephanie Orlik-Stange

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Stephanie Orlik-Stange
232
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreiche Prüfung im Schäferhundeverein Allendorf/Lumda
Hundeführer stellten sich der Bewertung von Jürgen Heß Vergangenen...
BGM Anntte Bergen-Krause, Norbert Wettlaufer, Viktoria Brosius mit "Gamba", Günter Schwedes, Markus Urich
"Gamba vom Hühnegrab" schönster Hund bei Zuchtschau in Allendorf/Lumda
Allendorfer Ortsverein für Deutsche Schäferhunde richtet Zuchtschau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.