Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Bilderserie Familie Erdmann im Kölner Zoo

Der Neugierige
Der Neugierige
Allendorf (Lumda) | Diesen kleinen Erdmännchen kann man stundenlang zusehen. Sie begeistern groß und klein.
Auf den folgenden Bildern sieht man den Chef, den Kuscheligen, den Neugierigen, den Schnüffler
und die Mutter mit den Kleinen.

Der Neugierige
Der Neugierige 
Der Schnüffler
Der Schnüffler 
Der Chef
Der Chef 
Der Kuschelige
Der Kuschelige 
Die Kleinen
Die Kleinen 
Mutter mit Kindern
Mutter mit Kindern 
Der Aufpasser
Der Aufpasser 

Mehr über

Zoo (71)Tiere (581)Erdmännchen (19)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schmetti, Haubi und Schwani
Obige Wörter findet man in Kommentaren, jüngst „Schmetti“. Da ging...
Dresch-Technik damals und heute im Vergleich
Frühlingsmarkt mit Programm für Jung und Alt in Pohlheim Garbenteich
Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Arnold feiert sein...
Karsten Schmal (Präsident des Hessischen Bauernverbandes im Referat)
Wie lange kann die Landwirtschaft noch die Welt ernähren?
Im Mittelpunkt der diesjährigen Vertreterversammlung des...
Lee hat ein schönes Zuhause gefunden
Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Tierschutz in Mittelhessen e.V.
Am 07. April trafen sich die Mitglieder der Interessengemeinschaft...
Wir waren die Ersten, die unter Büschen und Bäumen die vom Osterhasen versteckten Körbchen gefunden haben.
Wer noch an den Osterhasen glaubt, hat auch viel Freud!
Nach dem letztes Jahr der Osterhase mit dem Regenschirm im...
Das Team der Junge DLG Gießen mit den Referenten
Sag mal, schmeckt's noch?
Unter diesem Leitgedanken stand die Auftaktveranstaltung des junge...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.712
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.11.2008 um 15:44 Uhr
Klasse Tierfotos.
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 23.11.2008 um 15:48 Uhr
Das glaube ich gern, dass man diesen lustigen Vierbeinern stundenlang zu sehen kann. Sie sind einfach zu putzig und sehr gut getroffen!
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 23.11.2008 um 16:48 Uhr
Erdmann Chef & Co kann man immer wieder im Foto festhalten, dass wird nicht langweilig, so süß, wie die Erdmännchen sind!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Ross

von:  Stefan Ross

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Stefan Ross
1.024
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Morgen erwacht
Morgenspaziergang
Ein schöner Herbsttag

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der 12. Tag der Kulturen in Gießen
Organisiert wurde das Fest am 19.8.2017 vom Ausländerbeirat der Stadt...
EINLADUNG zu einer PODIUMSDISKUSSION mit den Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2017
EINLADUNG zu einer Podiumsdiskussion zum Antikriegstag - mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Außergewöhnliche Atmosphäre, großartige Stimmung – so lässt sich die Eröffnung des neuen Vintage Café im Künstlerhof Arnold zusammenfassen.
Heute Sonntag, den 20.08.2017, um 14.00 Uhr eröffnet das Vintage Café...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.