Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Mut und Innovation für einen neuen Mittelstand in Deutschland - Wirtschaftsforum Wetzlar

Allendorf (Lumda) | Am 2. September diesen Jahres findet in der Stadthalle der alten Goethe- und Optikstadt Wetzlar das Wirtschaftsforum Wetzlar unter dem Motto „Mut und Innovation für einen neuen Mittelstand in Deutschland“ zum ersten Mal statt.
Das Wirtschaftsforum ist eine deutschlandweite Veranstaltung. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft haben spontan ihre Zusage erteilt. Zu der Veranstaltung erwarten wir bis zu 600 Teilnehmer.
Organisiert wird das Forum von der Honig Media Stiftung. Diese hat sich unter anderem zum Ziel gesetzt, Unternehmern und Existenzgründern Mut zu machen und ihnen neue Wege anzubieten.
Unter dem Motto „Mut und Innovation für einen neuen Mittelstand in Deutschland“ werden Themen wie „Hat Deutschland als Standort noch Zukunft?“, die Frage „Was wird aus der Währungsunion - Was hat der Mittelstand von der Währungsunion zu erwarten?“ oder „Politik für einen innovativen Mittelstand“, behandelt.
„Die Unternehmen des Mittelstandes unseres Landes sind die tragenden Säulen für Wachstum und Entwicklung in unserer Volkswirtschaft. Wichtig für die Unternehmer, ihre Führungskräfte und Mitarbeiter sind dabei: Umdenken, rechtzeitiges Erkennen und Planen, Innovation auf lange Sicht. Und dies wollen wir mit dem Wirtschaftsforum Wetzlar den Teilnehmern näher bringen“, erklärt Immo A. Hilbinger, Vorstand der Honig Media Stiftung.
Weitere Informationen zum Wirtschaftsforum Wetzlar sowie die Agenda und Anmeldemöglichkeiten, siehe unter http://www.wirtschaftsforum-wetzlar.de

Mehr über

Wolfram Dette (1)Wirtschaftsforum Wetzlar (2)Wirtschaftsforum (6)Wirtschaft (102)Wetzlar (350)Symposium (4)Mittelhessen (472)Johann Eeckhoff (1)Honig Media (2)Forum (17)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Diego Semmler
Diego Semmler - Direktkandidat der Freien Wähler Hessen im Wahlkreis 173 (Gießen)
„Im Wahlkampf ist es mir wichtig, mit möglichst vielen Menschen in...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Fenster & Rollläden: Energie sparen, Einbruchhemmung verbessern, Komfort erhöhen
Richtiges sanieren von Fenstern - Rollläden - Türen. -Energieeinsparungen, Einbruchhemmung verbessern, Komfort erhöhen-
Ein Vortrag im HENEF von Volker Bremer-Koch, Handwerksmeister...
Am Stand der GIEßENER ZEITUNG wurden farbenfrohe Frühlingsgrüße verlost.
Gewerbeausstellung Laubach punktet mit Fachkompetenz und abwechslungsreichen Rahmenprogramm
Leistungsfähig und mit zahlreichen qualitativ hochwertigen sowie...
Voller Erfolg der studentischen Unternehmensberatung Consulting Network e.V. mit ihrem Innovationsforum „Open Day 2017“ für mittelständische Unternehmen
Mit dem übergeordneten Thema: „Nachhaltigkeit - Innovation in...
Wolfgang Grupp: Know-how in Deutschland halten
Wolfgang Grupp: Warum unser Hightech-Land sein Know-how nicht aus den Händen geben darf
T-Shirts, Sweat-Shirts, Tennisbekleidung, Unterwäsche und vieles...
Dr. Lars Witteck, Generalbevollmächtigter der Volksbank Mittelhessen eG
Regionales Banking – ein Erfolgsmodell in Zeiten der Digitalisierung?
Wer braucht in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung noch...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Daniel Hoffmann

von:  Daniel Hoffmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
26
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dr. Letizia Mancino - Vorsitzende der Goethe-Gesellschaft Heidelberg –
Lesung „Die Katze in Goethes Bett“ im Kloster Altenberg
Ehringshausen/Solms-Oberbiel. Letizia Mancino, gebürtige Römerin, ist...
Innovationen für einen neuen Mittelstand - Wirtschaftsforum am 2. September in Wetzlar
Das zukunftsweisende Wirtschaftsforum Wetzlar "Mut und Innovation für...

Weitere Beiträge aus der Region

ACHTUNG HUNDEHASSER!!!
Lieber Hundehasser, liebe Hundehasserin, ihre Bemühungen Wasser...
Allendorfer Heimatmuseum
Allendorfer Heimatmuseum Das Allendorfer Heimatmuseum macht...
Brot-Back-Kurs
Heimat– und Verkehrsverein 35469 Allendorf/Lumda e.V. Auf der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.