Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Haxenfest der Sportgemeinschaft Climbach

Allendorf (Lumda) | Am Himmelfahrtstag veranstaltete die Sportgemeinschaft wieder ihr alljährliches Haxenfest auf dem Sportplatz in Climbach. Die Festatmosphäre war wie immer hervorragend und das neue Licher Original 1854, sowie die frischen Haxen aus dem Backhaus, aber auch alle anderen Köstlichkeiten, schmeckten den Gästen hervorragend. Zum besonderen Gelingen tragen jedoch wie jedes Jahr die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer bei. Ohne die kann diese große Veranstaltung in Climbach nicht durchgeführt werden. Von den Vorbereitungen, dem Zeltaufbau, den Veranstaltungsdiensten, den Kuchenspenden, bis hin zum Zeltabbau werden jedes Jahr weit über 100 Personen benötigt, um das Fest so durchzuführen und vor allem auch so erfolgreich zu gestalten. Dafür bedankt sich der Vorstand der Sportgemeinschaft Climbach recht herzlich im Namen aller Mitglieder. Vielen Dank!

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 17.05.2010 um 11:12 Uhr
Hallo,
gibt es zu diesem Termin denn auch ein Bild?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jens Eisenfeller

von:  Jens Eisenfeller

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Jens Eisenfeller
189
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SG Climbach nun auch mit Radfahrangeboten
Ab dem 20.04.2018 bietet die SG Climbach auch geführte Radtouren für...
Elektrosegelflugwettbewerb des Modellsportclub Grünberg e.V.
Am Sonntag den 4. Mai richtete der Modellsportclub Grünberg e.V. auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Lumdatalbahn: Rückenwind aus Wiesbaden
Mit großer Freude haben die Grünen im Landkreis die Empfehlung pro...
Erster Mittagstisch für Alleinstehende und Senioren im Heimatmuseum Allendorf!
Erster Mittagstisch für Alleinstehende und Senioren! Zu einem...
Onkel Otto vom Hessischen Rundfunk besucht Lumdatalbahn
Allein auf Reisen: Seit Dienstag, 8. Mai, trampt Onkel Otto durch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.