Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Fee ist ein schüchterner Welpe

Allendorf (Lumda) | Fee, ein kleines Hundemädchen geboren im Oktober 2009. Geimpft, gechipt und voller Temperament.
Über ihre Rassezugehörigkeit kann man diskutieren und unterschiedlicher Meinung sein, denn sie liegt im Auge des Betrachters.
Über ihr zauberhaftes Wesen gibt es keine Diskussion.
Diese kleinbleibende hübsche Hündin sucht liebevolles Zuhause mit viel Zeit füreinander und gemeinsame Aktivitäten.
Ob Anfänger- Familien- Sport- oder Begleithund Fee ist sicher ein Hund für alle Fälle, wenn sie entsprechend erzogen und gefördert wird.
Sie lernt schnell, besucht die Welpenschule, kennt andere Hunde jeder Größe und ist mit allen anderen Haustieren kompatibel.
Eine rundum nette Hündin, die sie kennenlernen sollten, wenn sie "viel" Hund im kleinen Format suchen.

Informationen zu Fee erhalten Sie direkt von Fee's Pflegestelle bei Silvia Meister unter der Telefonnummer 0641 37601 oder Mobil 0175 1525252 oder über die IG Tierschutz in Mittelhessen unter der Telefonnummer 0700 44181638 oder Mobil 0151 57318171 oder per Email info@ig-tierschutz.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herz zu verschenken
Hier möchte ich mal wieder auf ein Seelchen aufmerksam machen, das...
Besitzer gesucht - wem gehört dieser Scheißhaufen
Hundekacke an der Schulbushaltestelle
Es gibt Menschen denen es egal ist wo ihre Hunde hin kacken. Solche...
KLEINER CASANOVA GENESIS - vermittelt
Genesis kam mit der Polizei ins Tierheim. Verbrochen hatte der...
SPENDENAUFRUF - NOTFÄ(E)LLE IM TIERHEIM GIESSEN
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - nie war uns...
ANHÄNGLICHER KATER RUFUS - vermittelt
Rufus kam eines Tages in eine Tierarztpraxis aber ganz alleine. Es...
Kleine Mila muss raus // Vermittelt !
Mila sucht das richtige Zuhause. Die kleine Bichon-Havaneser-Hündin...
Piri Piri erfreut Jung und Alt
Hinter dem Namen Piri Piri steckt nicht das portugiesische Gewürz,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sebastian Kirchner

von:  Sebastian Kirchner

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Sebastian Kirchner
65
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hexe wartet ungeduldig...
Locke, Bibi, Teddy & Hexe - vier Welpen suchen neuen Wirkungskreis
Vier unternehmungslustige Welpen im Alter von 16 Wochen suchen neue...
Chakra sucht ein sportliches Zuhause
Chakra ist im Oktober 2008 geboren, dreifarbig, 40cm groß, knapp 10...

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...
Autofreier Sonntag am 26.8. im Lumdatal
Autofreier Sonntag am 26.8. Das Allendorfer Heimatmuseum ist...
Martin Stein
3. Mittagstisch für Alleinstehende und Senioren!
Mittagstisch für Alleinstehende und Senioren! Bei hochsommerlichen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.