Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Powerpaket Bento wird Sie im Sturm erobern!

Allendorf (Lumda) | Bento, ein kleiner wunderschöner 8 Monate junger Hund sucht humorvolle Menschen, die mit ihm Spaß haben möchten.
Zur Zeit lebt er auf der Pflegestelle mit 6 Hunden. Sein " großer Bruder " ist Maddox,mit dem er das Körbchen teilt und gerne kuschelt.
Bento ist stubenrein, leinenführig, ein angenehmer Begleiter im Auto. In Gesellschaft andere Hunde bleibt er stundenweise alleine.
Er spielt gerne mit anderen Hunden und Menschen, beschäftigt sich auch mit Spielzeug gerne einige Zeit alleine.
Trotz der meistens keck nach oben getragenen weißen Schwanzspitze reagiert Bento sehr sensibel auf laute Töne.
Ein Hund, der mit wenigen Blicken Herzen im Sturm erobert. Freundlich zu Allem und Jedem sucht er liebe Menschen, die ihm den Rest der Welt zeigen.
Weitere Informationen zu Bento bekommen Sie direkt von der Pflegestelle bei Fritzi Hagenböcker unter der Telefonnummer 06407 950974 oder Mobil 0170 4114911 oder über die Servicenummer der IG Tierschutz in Mittelhessen e. V. unter 0700 44181638, Email: info@ig-tierschutz.de und Internet: www.ig-tierschutz.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BENITO....ein ganz fröhlicher Hunde-Opi
Das ist Benito. Benito lebte in Kroatien 12 lange Jahre ganz einsam...
Achtung! Hund ist wieder zu Hause
Bella ist entlaufen am 01.01.2017 um 0:09 Uhr im Uferweg in Gießen....
Ein echtes Herzchen Gasthund Lissi
FLO sucht ihr Zuhause!
Flo ist im Jan 2016 geboren und kam im September nach Gießen zur...
kleiner Hund im November-Grau
Zauberhafte Ridgeback-Hündin auf Familiensuche - VERMITTELT -
Tamu sucht ein neues Zuhause Die wunderbare unkastrierte Hündin...
Ein toller rüstiger Rentner
Das ist Benito. Benito sucht noch immer ein Zuhause. Benito lebte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sebastian Kirchner

von:  Sebastian Kirchner

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Sebastian Kirchner
65
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hexe wartet ungeduldig...
Locke, Bibi, Teddy & Hexe - vier Welpen suchen neuen Wirkungskreis
Vier unternehmungslustige Welpen im Alter von 16 Wochen suchen neue...
Fee ist ein schüchterner Welpe
Fee, ein kleines Hundemädchen geboren im Oktober 2009. Geimpft,...

Weitere Beiträge aus der Region

Ausstellung einer heimischen Künstlerin
Ausstellung einer heimischen Künstlerin Erstmalig zeigt die...
Eine wchtige Chronik, handgeschrieben
Bericht der Allendorfer Heimatvertriebenen über ihre Ankunft in Allendorf (Lumda)
Bericht der Allendorfer Heimatvertriebenen über ihre Ankunft in...
Sonderzug nach Allendorf/Lda. am 21.Juli 1996 am geplanten Haltepunkt "Lollar-Lumdaniederung" (die Bezeichnung des Haltepunktes ist nicht festgelegt; andere Namensgebungen sind: Lollar-Texasbrücke oder -Nord)
Lumdatalbahn nutzt auch Lollar und Staufenberg
Baugebiet "Lumdaniederung" wird erschlossen. Bus und Bahn teilen sich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.