Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Ein Open Air der Spitzenklasse: "The Golden Sixties Band" und "Mr. Yesterday Man" Chris Andrews in Rauischholzhausen

The Golden Sixties Band begeistern mit den Hits der 60er Jahre im Schlosspark.
The Golden Sixties Band begeistern mit den Hits der 60er Jahre im Schlosspark.
Allendorf (Lumda) | Ebsdorfergrund. Die besten Hits der 60er Jahre erklingen am Freitag, dem 9. Juli 2010, ab 21 Uhr im idyllischen Schlosspark Rauischholzhausen: The Golden Sixties Band lässt die "gute alte Zeit" wieder lebendig werden und wird bei diesem besonderem Open-Air-Genuss vor märchenhafter Kulisse von Stargast Chris Andrews unterstützt.
Der Funke springt sogleich über: Man spürt, dass es den vier Profimusikern der Golden Sixties Band noch immer Spaß macht, diese Musik mit Herzblut zu spielen und das Publikum zu begeistern. Sound und Show sind zwar inzwischen moderner geworden, doch die Musik ist die alte geblieben. Mal "unplugged", mal "hard", bleiben sie der Erinnerung an die Originale treu. Und sie machen Musik mit der Hand. Wie damals, als die Sixties noch golden waren.
Lassen Sie sich begeistern von den schönsten Songs der Beatles oder Simon & Garfunkels, den größten Hits von CCR bis Smokie. Entdecken Sie die Faszination einer zeitlos modernen Musik. The Golden Sixties Band bietet das "Sixties Feeling" für ein Publikum ohne Altersbegrenzung – die Fans von damals bringen einfach ihre Kinder mit.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
"Mr. Yesterday Man“ Chris Andrews, der 700 Titel und zahlreiche internationale und Top-Ten-Hits komponierte, feiert noch immer weltweit Erfolge. Der Sänger und Komponist wurde weltbekannt durch "Yesterday man", "to whom it concerns" oder "Pretty Belinda". Allein „Yesterday Man“ wurde in Deutschland über 15 Millionen Mal verkauft, weltweit mehr als 100 Millionen Mal.
Chris Andrews komponierte für Weltstars wie Cher, Mamas and Papas, Agnetha von Abba, Sandie Shaw und Adam Faith. Chris Andrews erhielt zahlreiche Preise, unter anderen die Ehrenmedaille des Papstes und den BASCA-Award, eine hohe Auszeichnung für sein Lebenswerk.
Kommen Sie mit auf diese Zeitreise in die goldenen Sixties, erleben Sie einen unvergesslichen Abend, und lassen Sie sich am 9. Juli von der einzigartigen Open-Air-Atmosphäre vor dem Schloss in Rauischholzhausen gefangen nehmen!
Karten gibt es zum Preis von 22 bis 29 € an der Theaterkasse der Stadthalle Marburg, Telefon 06421 / 25608, www.hltm.de oder über die Hotline 06453 / 912470, www.depro-concert.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

The Golden Sixties Band begeistern mit den Hits der 60er Jahre im Schlosspark.
The Golden Sixties Band... 
Der erfolgreiche Sänger Christ Andrews ist Stargast in Rauischholzhausen.
Der erfolgreiche Sänger... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Seim

von:  Helmut Seim

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Helmut Seim
22
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Beliebte Stars des Schlagers und der Volksmusik gastieren im April in Marburg.
TV-Kapitän Maxi Arland präsentiert den Musikanten-Dampfer mit großem Staraufgebot in der Stadthalle Marburg
Marburg. Eine tolle Geschenkidee - nicht nur für Seefahrer: Am 16....
Der gefeierte Künstler Joja Wendt gibt am 20. Februar 2010 ein Klavierkonzert in Marburg. Foto: Stephan Pick
Joja Wendt - Das Beste am Klavier - Konzert am 20. Februar 2010 in der Marburger Stadthalle
Marburg. „DAS BESTE AM KLAVIER“, so heißt das neue Programm von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.